Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-78438-8.jpg

Fünfkirchen/Pécs

Geschichte einer Europäischen Kulturhauptstadt

23,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
170 Seiten, 16 S. farb-Abb., 21 s/w-Abb. , 2 Karten, Paperback
ISBN: 978-3-205-78438-8
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2010
Europäische Kulturhauptstadt 2010. Die rund zweitausendjährige Geschichte von Fünfkirchen/Pécs... mehr
Fünfkirchen/Pécs

Europäische Kulturhauptstadt 2010. Die rund zweitausendjährige Geschichte von Fünfkirchen/Pécs ist beispielhaft für Europa: von den Römern gegründet, wurde die Stadt im mittelalterlichen Königreich Ungarn ein bedeutendes Handelszentrum, das auch während der osmanischen Besetzung im 16. und 17. Jahrhundert erhalten blieb. Daran konnten die Habsburger anknüpfen, die im Umfeld der Stadt deutsche Bauern ansiedelten. Mitte des 19. Jahrhunderts setzte ein enormer Aufschwung ein, der bis heute das Bild der Stadt prägt. Das Buch stellt die faszinierende Geschichte der Stadt in einem knappen Überblick dar und macht die historische und kulturelle Vielfalt Fünfkirchens/Pecs erkennbar.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Fünfkirchen/Pécs"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Konrad Gündisch
    • Konrad Gündisch ist Leiter des Wissenschaftsbereichs Geschichte am Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa in Oldenburg.
      mehr...
    • Harald Roth
    • Harald Roth ist Südosteuropa-Referent am Deutschen Kulturforum östliches Europa in Potsdam.
      mehr...