Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-77728-1.jpg

Militärischer Widerstand

Studien zur österreichischen Staatsgesinnung und NS-Abwehr.

75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
456 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-205-77728-1
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2008
Der bekannte ehemalige Staatsarchivar und Militärhistoriker Peter Broucek untersucht die Rolle... mehr
Militärischer Widerstand

Der bekannte ehemalige Staatsarchivar und Militärhistoriker Peter Broucek untersucht die Rolle der „Gesamten bewaffneten Macht“ des österreichischen Staatswesens, von der Theresianischen Staatsreform 1749 bis ins 20. Jahrhundert. Einen Schwerpunkt bildet dabei der Widerstand von Militärpersonen gegen das Dritte Reich und den Nationalsozialismus. Die Geschichte des österreichischen Staatswillen bis zur europäschen Integration wird dabei anhand zentraler Themen nachgezeichnet.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Militärischer Widerstand"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos