Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Russisch-Japanische Krieg (1904/05)

Der Russisch-Japanische Krieg (1904/05)

55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
186 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-247-6
V&R Unipress, Bonn University Press
Am 5. September 1905 beendete der Friede von Portsmouth den Russisch-Japanischen Krieg der Jahre... mehr
Der Russisch-Japanische Krieg (1904/05)
Am 5. September 1905 beendete der Friede von Portsmouth den Russisch-Japanischen Krieg der Jahre 1904/05. Diese Auseinandersetzung bedeutete eine tief greifende Wende nicht nur in der Geschichte der beiden Kontrahenten, sondern für die Weltgeschichte insgesamt. Durch den Sieg der asiatischen, aber modernen Macht Japan über das zaristische, konservative Russland veränderte sich die Bündniskonstellation der europäischen Mächte entscheidend. Deutschland fand sich mehr und mehr in der Isolation, Japan wie die den Friedensschluss vermittelnden USA stiegen zu wichtigen Entscheidungsträgern in den globalen Auseinandersetzungen des eben begonnenen 20. Jahrhunderts auf. Der Krieg selbst ließ bereits alle Merkmale der schrecklichen Schlachten der Weltkriege erkennen. Krieg wie Friedensschluss waren erstmals von den modernen Medien geprägt. Führende Spezialisten gehen in den Beiträgen den Fragen nach, die der Verlauf dieser Auseinandersetzung aufwirft.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24 x 2,5cm, Gewicht: 0,493 kg
Kundenbewertungen für "Der Russisch-Japanische Krieg (1904/05)"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Josef Kreiner (Hg.)
    • Dr. Josef Kreiner ist Professor für Japanologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und derzeit Sprecher des Zentrums für Gegenwartsbezogene Japanforschung derselben Universität.
      mehr...