Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0575-6.jpg
   

Mars im hohen Haus

Zum Verhältnis von Familienpolitik und Militärkarriere beim rheinischen Adel 1770–1830

70,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
478 Seiten, mit 8 Abbildungen
ISBN: 978-3-8471-0575-6
V&R unipress, 1. Auflage 2017, 2016
In the Age of Revolutions, military service more than ever formed a central arena in the... mehr
Mars im hohen Haus
In the Age of Revolutions, military service more than ever formed a central arena in the nobility's struggle to conserve it's privileged societal position. However, within the scope of a recently renewed academic research on the German nobility this integral sector of the noble living realm hitherto lay largely in darkness. On the basis of as yet inaccessible records emanating form the Rhenish nobility's private archives the author focuses on a regional noble community which due to the Rhineland's long period of French occupation was challenged above all average by the fundamental changes in the wake of the French Revolution. By means of a cross-generational approach the author not only demonstrates the increasing significance of military careers for the acquisition of patronage, income, social prestige and political influence. For the first time, noble military careers are furthermore revealed as a meaningful instrument of a patriarchal family management the Rhenish nobility virtuously utilized to adapt to radically altered political and societal conditions.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3cm, Gewicht: 0,82 kg
Kundenbewertungen für "Mars im hohen Haus"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Florian Schönfuß
    • Dr. Florian Schönfuß war von 2007 bis 2011 Wissenschaftlicher Redakteur bei der Max-Weber-Stiftung. Derzeit ist er als Postdoktorand an der Bergischen Universität Wuppertal tätig.
      mehr...
Herrschaft und soziale Systeme in der Frühen Neuzeit. Zur gesamten Reihe
U1_9783847013051.jpg
55,00 €
U1_9783847012610.jpg
60,00 €
U1_9783847010135.jpg
The Military in the Early Modern World
  • Markus Meumann  (Hg.),
  • Andrea Pühringer  (Hg.)
45,00 €
978-3-8471-0538-1.jpg
50,00 €
978-3-8471-0859-7.jpg
Soldgeschäfte, Klientelismus, Korruption in der...
  • Kaspar von Greyerz  (Hg.),
  • André Holenstein  (Hg.),
  • Andreas Würgler  (Hg.)
978-3-89971-995-6.jpg
Militärische Erinnerungskulturen vom 14. bis...
  • Horst Carl  (Hg.),
  • Ute Planert  (Hg.)
60,00 €
978-3-8471-0235-9.jpg
65,00 €
978-3-8471-0338-7.jpg
Militär und Recht vom 16. bis 19. Jahrhundert
  • Jutta Nowosadtko  (Hg.),
  • Diethelm Klippel  (Hg.),
  • Kai Lohsträter  (Hg.)
50,00 €
978-3-8471-0023-2.jpg
Übergänge schaffen
  • Ralf Pröve  (Hg.),
  • Carmen Winkel  (Hg.)
45,00 €