Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-800-3.jpg

Heinrich Himmler

Aufstieg des Reichsführers SS (1900–1933)

80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
561 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-800-3
V&R Unipress, 1. Auflage 2011
Keine andere Person ist mit der Organisation und Durchführung des Holocaust stärker verbunden als... mehr
Heinrich Himmler
Keine andere Person ist mit der Organisation und Durchführung des Holocaust stärker verbunden als Heinrich Himmler. Bereits als Jugendlicher äußert Himmler den Wunsch, Berufsoffizier zu werden. Die Kriegsniederlage 1918 und der Zusammenbruch des Kaiserreichs bedeuten das Ende dieser Vorstellungen. Die folgenden politischen Ereignisse und Umwälzungen setzen eine extreme Radikalisierung in Gang, an deren Ende die persönliche Bekanntschaft mit Adolf Hitler und schließlich der Eintritt in die NSDAP stehen.Organisationstalent, Zielstrebigkeit, ein extremer Antisemitismus und rücksichtslose Härte gegenüber sich selbst und anderen sind die entscheidenden Eigenschaften Heinrich Himmlers, die schließlich in ihrer unheilvollen Kombination seine Ernennung zum Reichsführer SS bewirken. Diese Studie thematisiert den Zeitraum bis zum 30. Januar 1933. Die frühe Organisation der SS, die Durchsetzung des »Führerprinzips« innerhalb der NSDAP und die neuartige Propagandaarbeit sind entscheidende Eckpunkte auf dem Weg zur Reichskanzlerschaft Hitlers. Im Mittelpunkt steht jedoch der Lebenslauf eines Mannes, der sich zum schlimmsten Massenmörder des vergangenen Jahrhunderts entwickeln sollte.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 4,2cm, Gewicht: 1,073 kg
Kundenbewertungen für "Heinrich Himmler"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Klaus Mües-Baron
    • Dr. Klaus Mües-Baron, geboren 1961, hat nach Ausbildung und Abendgymnasium in Heidelberg, Göttingen und Oldenburg Sozialwissenschaften studiert. 2008 wurde er an der Universität Oldenburg mit einer Biographie über Heinrich Himmler promoviert. Seit 2009 ist er Mitarbeiter im Projekt »Bildungslandschaft Uecker-Randow«.
      mehr...
978-3-412-22353-3.jpg
Rudolf Höß
  • Volker Koop
ab 23,99 €
NEU
978-3-525-45329-2
ab 22,99 €
Wegweiser Emotionsfokussierte Paartherapie
ca. 40,00 €
NEU
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
ab 32,99 €
NEU
Recht macht Religion
Recht macht Religion
  • Conrad Krannich
ab 44,99 €
NEU
Taufen
Taufen
  • Christian Grethlein
ab 14,99 €
NEU
Bestatten
Bestatten
  • Lutz Friedrichs
ab 14,99 €
Gedächtnisort der Republik
Gedächtnisort der Republik
  • Heidemarie Uhl  (Hg.),
  • Richard Hufschmied  (Hg.),
  • Dieter A. Binder  (Hg.)
ca. 70,00 €
NEU
Abenteuer Wissenschaft
ab 27,99 €
Die Bauten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1818–2018
Die Bauten der Rheinischen...
  • Nataliya Demir-Karbouskaya
ca. 45,00 €
NEU
Spuren von Krieg und Terror
ab 25,99 €
978-3-8471-1041-5.jpg
Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft...
  • Oberbürgermeister d. Stadt Osnabrück  (Hg.),
  • Präsidentin der Universität Osnabrück  (Hg.)
23,00 €
 Open Access
NEU
Germany from Peace to Power?
Germany from Peace to Power?
  • James D. Bindenagel
ab 27,99 €
978-3-525-31099-1.jpg
Von der KPD zu den Post-Autonomen
  • Alexander Deycke  (Hg.),
  • Jens Gmeiner  (Hg.),
  • Julian Schenke  (Hg.),
  • Matthias Micus  (Hg.),
  • Matthias Micus  (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Stefan Lehr  (Hg.)
ab 59,99 €
Sprechen, Schreiben, Erzählen
Sprechen, Schreiben, Erzählen
  • Julia Genz  (Hg.),
  • Paul Gévaudan  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-525-70265-9.jpg
»Kann ich Sie mal kurz sprechen?«
  • Britta Möhring,
  • Thomas Schlüter
ab 12,99 €
978-3-205-20044-4.jpg
Archaeology and Conservation along the Silk Road
  • Gabriela Krist  (Hg.),
  • Liangren Zhang  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-525-51640-9.jpg
Der »Kritisch-exegetische Kommentar« in seiner...
  • Eve-Marie Becker  (Hg.),
  • Friedrich Wilhelm Horn  (Hg.),
  • Dietrich-Alex Koch  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-525-40179-8.jpg
ab 23,99 €