Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-36901-2.jpg

Dresden 1945–1948

Politik und Gesellschaft unter sowjetischer Besatzungsherrschaft

34,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
469 Seiten
ISBN: 978-3-647-36901-3
Vandenhoeck & Ruprecht
In dieser Studie werden die Wirkungsmechanismen der Diktaturtransformation vom... mehr
Dresden 1945–1948
In dieser Studie werden die Wirkungsmechanismen der Diktaturtransformation vom nationalsozialistischen zum kommunistischen Regime untersucht. Ihr Gegenstand sind Politik und Gesellschaft in der Stadt Dresden in den Jahren 1945 bis 1948. Eine außergewöhnlich dichte Quellenlage ermöglicht erstmalig eine minutiöse Darstellung und Analyse der Ereignisse in den Wochen und Monaten nach Kriegsende. Entscheidend für die politische Entwicklung waren die Optionen eines neuen Anfangs in der Übergangszeit nach dem Ende der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft, die Vorgaben der sowjetischen Besatzungspolitik und der Spielraum deutscher Politiker, die Zwänge, denen die deutschen Akteure unterlagen, aber auch ihr eigenes Wollen, ihre Einsicht in Schuld und die Bereitschaft zum Neuanfang.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Dresden 1945–1948"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thomas Widera
    • Dr. Thomas Widera ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden.
      mehr...
Schriften des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung. Zur gesamten Reihe
NEU
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
ab 32,99 €
Verlust politischer Urteilskraft
ca. 70,00 €
NEU
Caesarenwahn
ab 37,99 €
NEU
»Euthanasie«, Zwangssterilisationen, Humanexperimente
ab 27,99 €
Übergangsräume
Übergangsräume
  • Alina Enzensberger
ab 54,99 €
Frauen, wacht auf!
Frauen, wacht auf!
  • Veronika Helfert
50,00 €
Transottoman Biographies, 16th–20th c.
Transottoman Biographies, 16th–20th c.
  • Denise Klein  (Hg.),
  • Veruschka Wagner  (Hg.),
  • Anna Vlachopoulou  (Hg.)
ca. 40,00 €
Lebensbilder jüdischer Akademikerinnen
ab 49,99 €
Migrationsforschung – interdisziplinär und diskursiv
Migrationsforschung – interdisziplinär und...
  • Heike Knortz  (Hg.),
  • Margrit Schulte Beerbühl  (Hg.)
ab 37,99 €
 Open Access
NEU
978-3-525-36328-7.jpg
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Steffen Kailitz  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-37078-0.jpg
Nationalsozialistische Ideologie und Ethik
  • Wolfgang Bialas  (Hg.),
  • Lothar Fritze  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-525-36974-6.jpg
Nach dem »Großen Krieg«
  • Steffen Kailitz  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-525-36921-0.jpg
NS-Prozesse und deutsche Öffentlichkeit
  • Clemens Vollnhals  (Hg.),
  • Jörg Osterloh  (Hg.)
ab 64,99 €
Verfassungswidrig!
Verfassungswidrig!
  • Kathrin Schuster
ab 39,99 €
978-3-525-36966-1.jpg
Verfolgte Schüler
  • Tina Kwiatkowski-Celofiga
ab 59,99 €