Geschichte der Neuzeit

Mit Themen der Neuzeit befassen sich neben Einzelpublikationen vor allem wissenschaftlichen Reihen. Neben der »Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften« sind vor allem die renommierten »Kritischen Studien zur Geschichtswissenschaft« zu nennen. Aber auch die Veröffentlichungen des »Instituts für Europäische Geschichte Mainz« sowie die Reihe »Religiöse Kulturen im Europa der Neuzeit« widmen sich der deutschen und europäischen Geschichte des 16. bis 19. Jahrhunderts.

Mit Themen der Neuzeit befassen sich neben Einzelpublikationen vor allem wissenschaftlichen Reihen. Neben der »Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Geschichte der Neuzeit

Mit Themen der Neuzeit befassen sich neben Einzelpublikationen vor allem wissenschaftlichen Reihen. Neben der »Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften« sind vor allem die renommierten »Kritischen Studien zur Geschichtswissenschaft« zu nennen. Aber auch die Veröffentlichungen des »Instituts für Europäische Geschichte Mainz« sowie die Reihe »Religiöse Kulturen im Europa der Neuzeit« widmen sich der deutschen und europäischen Geschichte des 16. bis 19. Jahrhunderts.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 264
978-3-205-79564-3.jpg
Zwischen Feinden und Freunden
Kriege führten im Spätmittelalter nicht zum Abbruch von Kommunikation, sondern eher zu einer Intensivierung. Gegner verhandelten miteinander und agitierten gegeneinander. Auch für die Angehörigen der gleichen Kriegspartei bestand...
75,00 €
978-3-205-20735-1.jpg
Fürstabt Celestino Sfondrativon St. Gallen 1696...
Der Fürstabt des Klosters St.Gallen, Celestino Sfondrati, wurde am 12. Dezember 1695 von Papst Innozenz XII. zum Kardinal erhoben. Einen Monat später reiste der aus einem italienischen Adelsgeschlecht stammende Benediktiner über die...
ca. 80,00 €
978-3-412-20654-3.jpg
Bismarck
Die Faszination, die von Otto von Bismarck (1815–1898) ausgeht, ist ungebrochen. Zweifellos zählt der Politiker zu den bedeutendsten Staatsmännern des 19. Jahrhunderts, und seine politische Bilanz ist bis heute einzigartig: Nicht nur...
30,00 €
978-3-525-10157-5.jpg
Imperiale Weltläufigkeit und ihre Inszenierungen
Mannheim, die Quadratestadt am Zusammenfluss von Rhein und Neckar, ist bekannt als ehemalige Residenz der 1803 aufgelösten Kurpfalz. Dass die Stadt als Binnenhafen und industrielles Herz Badens im 19. Jahrhundert Knotenpunkt...
ca. 70,00 €
978-3-412-50559-2.jpg
Das alte Liegnitz und Brieg
Schlesien war die führende literarische Landschaft im 17. Jahrhundert. Dazu haben maßgeblich die beiden kulturellen Zentren in Liegnitz und Brieg beigetragen. Ihre Fürsten nahmen intensiv am geistigen und religiösen Leben teil und waren...
50,00 €
978-3-412-50724-4.jpg
Der Reisebericht des Minas Bžškeanć über die...
Der von dem Mechitaristenmönch Minas Bžškeanć verfasste Reisebericht ist in seinem Genre das erste Gesamtwerk über die Armenier des östlichen Europas. In dem Text schildert er seine Beobachtungen und konstruiert eine Theorie über die...
60,00 €
978-3-412-50603-2.jpg
Köln und Preußen
Die Zeit der preußischen Herrschaft in Köln und am Rhein ab 1815 ist seit dem Erinnerungsjahr 2015 intensiver in das Blickfeld des historischen und gesellschaftlichen Interesses gerückt. Neben manchen Konfliktfeldern sind dabei auch...
30,00 €
978-3-412-51106-7.jpg
Zeitgeschichte der Dinge
Seit einiger Zeit rückt die materielle Kultur in den Fokus der wissenschaftlichen Aufmerksamkeit, denn es sind oft die belanglos erscheinenden Alltagsdinge, deren genaue Analyse Hinweise auf ihre sozialen, gesellschaftlichen und...
ca. 35,00 €
Achtzehntes Jahrhundert digital: zentraleuropäische Perspektiven
Achtzehntes Jahrhundert digital:...
Digitale Technologien und Methoden haben in den vergangenen Jahren immer mehr Einfluss auf die geisteswissenschaftliche Forschung gewonnen. Dies gilt nicht minder für das achtzehnte Jahrhundert: In allen einschlägigen Fachbereichen...
ca. 45,00 €
978-3-412-50626-1.jpg
Geschehenes und Ungeschehenes
Menschen machen Geschichte, doch verläuft sie meist nicht ganz so, wie sie es wünschen. Das führt auf Gedanken, worauf das beruht, wie etwas hätte verhindert werden können, oder was geschehen wäre, wenn andere Entscheidungen getroffen...
35,00 €
978-3-412-50730-5.jpg
Materielle Kultur und Konsum in der Frühen Neuzeit
Ob unscheinbarer Alltagsgegenstand oder gehüteter Kunstschatz – die in diesem Buch vorgestellten Objekte haben Geschichte und machen Geschichte erzählbar. Zehn exemplarische Studien befassen sich mit der Frage, wie frühneuzeitliche...
45,00 €
978-3-525-31074-8.jpg
Science and Empire in Eastern Europe
The essays in this volume present a nuanced analysis of the development of scientific fields and institutions in Eastern Europe during the “long 19th century” (1789–1914). In 19th century Western Europe science often developed in the...
ca. 50,00 €
1 von 264