Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Ein Herzog und sein Staat

Ein Herzog und sein Staat

Eine politische Biografie Herzog Johann Casimirs von Sachsen-Coburg (1564-1633)

80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
584 Seiten, Mit 15 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-52284-1
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2021
Anhand der Biografie Johann Casimirs von Sachsen-Coburg (1564-1633) zeigt der Autor, dass es... mehr
Ein Herzog und sein Staat
Anhand der Biografie Johann Casimirs von Sachsen-Coburg (1564-1633) zeigt der Autor, dass es diesem Herzog trotz einer schwierigen politischen Ausgangsposition gelang, ein neues Fürstentum erfolgreich aufzubauen. Dieses war 1572 durch einen Reichstagsbeschluss geschaffen worden, nachdem Casimirs Vater das Land wegen Felonie verloren hatte. Anhand von vorwiegend ungedrucktem Quellenmaterial stellt das Buch die symbolischen und pragmatischen Investitionen dieser fürstlichen Aufbauarbeit vor. Hierzu gehörte die Schaffung einer effizienten Verwaltung, die Förderung der Konfessionsbildung, des Schulwesens und der Wissenschaften, die Durchsetzung der „guten“ Ordnung sowie die Formung Coburgs zur Residenzstadt. Daneben war diese Aufbauarbeit aufgrund familiärer Spannungen innerhalb des Hauses Wettin, dem Casimir angehörte, und den negativen Folgen des Dreißigjährigen Krieges von Rückschlägen geprägt.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 4,5cm, Gewicht: 1,173 kg
Kundenbewertungen für "Ein Herzog und sein Staat"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christian Boseckert
    • Christian Boseckert gehört zu den führenden Forschern zur Coburger Stadtgeschichte. Von 2008 bis 2014 studierte er Geschichte an den Universitäten Darmstadt und Erlangen. Anschließend absolvierte er ein Promotionsstudium an der Universität Würzburg mit befasste sich dabei mit der Biografie Herzog Johann Casimirs. Seit 2017 ist Boseckert Dozent am Lehrstuhl für Fränkische Landesgeschichte in Würzburg. In der Historischen Gesellschaft Coburg fungiert er seit 2019 als stellvertretender...
      mehr...
Norm und Struktur Zur gesamten Reihe
NEU
Interkulturalität, Übersetzung, Literatur
Interkulturalität, Übersetzung, Literatur
  • Dieter Heimböckel  (Hg.),
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Manfred Weinberg  (Hg.)
65,00 €
NEU
U1_9783847013808.jpg
Jugend im Kalten Krieg
  • Meike Sophia Baader  (Hg.),
  • Alfons Kenkmann  (Hg.)
40,00 €
NEU
Die Europäische Union zwischen Konfusion und Vision
Die Europäische Union zwischen Konfusion und...
  • Paul Michael Lützeler  (Hg.),
  • Michael Gehler  (Hg.)
45,00 €
Niemandsland
Niemandsland
  • Yfaat Weiss
24,00 €
NEU
Das umstrittene Erbe von 1989
Das umstrittene Erbe von 1989
  • Alexander Leistner  (Hg.),
  • Monika Wohlrab-Sahr  (Hg.)
 Open Access
NEU
Khurbn-Forshung
Khurbn-Forshung
  • Laura Jockusch  (Hg.)
NEU
U1_9783847013891.jpg
Beyond Borders
  • Agnieszka Adamowicz-Pośpiech  (Hg.),
  • Renata Dampc-Jarosz  (Hg.),
  • Andrzej Rabsztyn  (Hg.)
35,00 €
Gefühle in der Geschichte
80,00 €
NEU
Deutschland und Europa seit 1990
Deutschland und Europa seit 1990
  • Marianne Birthler,
  • Philipp Ther,
  • Norbert Frei,
  • Ton Nijhuis,
  • Benno Nietzel
20,00 €
NEU
U1_9783847013358.jpg
Gott, ein Gefüge
  • Yan Suarsana
45,00 €
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
  • Manfred Hettling  (Hg.),
  • Wolfgang Schieder  (Hg.)
65,00 €
NEU
978-3-525-40791-2.jpg
Kinderwunsch und Wirklichkeit
  • Bettina Klenke-Lüders
12,00 €
A Landmark in Turbulent Times
A Landmark in Turbulent Times
  • Henk van den Belt  (Hg.),
  • Willem van Vlastuin  (Hg.)
ca. 150,00 €
NEU
U1_9783847013884.jpg
Identity Issues in European Literatures
  • Agnieszka Adamowicz-Pośpiech  (Hg.),
  • Renata Dampc-Jarosz  (Hg.),
  • Joanna Warmuzińska-Rogóż  (Hg.)
35,00 €
NEU
U1_9783847013877.jpg
Hinter dem gläsernen Berg
  • Renata Dampc-Jarosz
55,00 €
NEU
U1_9783847013792.jpg
Umbruch – Bild – Erinnerung
  • Carolin Führer  (Hg.),
  • Antonius Weixler  (Hg.)
55,00 €
NEU
Retroaktive Avantgarde
55,00 €
NEU
U1_9783847013655.jpg
Christen und Muslime in Mittelalter und...
  • Peter Geiss  (Hg.),
  • Peter Arnold Heuser  (Hg.),
  • Michael Rohrschneider  (Hg.)
50,00 €
NEU
Maske und Kothurn 2020 Jg. 66, Heft 1-2
38,00 €
NEU
ÖDaF-Mitteilungen 2021 Jg. 37, Heft 2
ÖDaF-Mitteilungen 2021 Jg. 37, Heft 2
  • Österreichischer Verband für Deutsch  (Hg.)
19,00 €
NEU
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 2021 Jg. 68, Heft 4
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Christian Plien  (Hg.),
  • Elvira Topalovic  (Hg.)
16,00 €
L'Homme 2021 Jg. 32, Heft 2: Fluid Feelings
L'Homme 2021 Jg. 32, Heft 2: Fluid Feelings
  • Rukmini Barua  (Hg.),
  • Alexandra Oberländer  (Hg.),
  • Christa Hämmerle  (Hg.),
  • Claudia Kraft  (Hg.)
25,00 €
Zuversicht trotz Corona-Blues
Zuversicht trotz Corona-Blues
  • Dagmar Kumbier,
  • Constanze Bossemeyer
20,00 €
NEU
Systemische Sozialarbeit
Systemische Sozialarbeit
  • Johannes Herwig-Lempp
40,00 €
NEU
Entscheidungsfindung in spätmittelalterlichen Gemeinschaften
70,00 €
NEU
Kraft- und Symboltiere für die systemische Praxis
65,00 €
NEU
Basiswissen Systemische Therapie
Basiswissen Systemische Therapie
  • Reinert Hanswille  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-40775-2.jpg
ca. 39,00 €
NEU
Gerechte Schule
Gerechte Schule
  • Rita Panesar
28,00 €
NEU
U1_9783847012719.jpg
Plurale Autorschaft
  • Christian Schulte  (Hg.),
  • Birgit Haberpeuntner  (Hg.),
  • Melanie Konrad  (Hg.)
40,00 €
NEU
zeitgeschichte 2021 Jg. 48, Heft 4
zeitgeschichte 2021 Jg. 48, Heft 4
  • Oliver Rathkolb  (Hg.),
  • Florian Wenninger  (Hg.)
25,00 €