Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Diplomatie und Distinktion

Diplomatie und Distinktion

Funktionen eines adligen Selbstzeugnisses der Sattelzeit

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
287 Seiten, 1 s/w Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-51929-2
Böhlau Verlag Köln, 1
Was bewegte einen jungen Adligen im ausgehenden Ancien Régime dazu, in den diplomatischen Dienst... mehr
Diplomatie und Distinktion

Was bewegte einen jungen Adligen im ausgehenden Ancien Régime dazu, in den diplomatischen Dienst einzutreten? Die vorliegende Studie analysiert ausgehend von einer praxeologischen Lektüre der mehr als 50 Tagebuchbände des preußischen Gesandten Jean-Pierre de Chambrier d’Oleyres (1753–1822) den sozialen Sinn der Diplomatie in der Sattelzeit. Sie zeigt, dass der Fürstendienst am fremden Hof zugleich der Statuspolitik des Familienverbands wie auch der Selbstpositionierung eines Adligen innerhalb der Familie diente. Angesichts sozialer und politischer Umbrüche wurde diese »Ökonomie der doppelten Distinktion« Ende des 18. Jahrhunderts nicht als obsolet betrachtet, sondern vielmehr in bisher ungekannter Weise reflektiert und perfektioniert. Innerhalb eines vormodernen Denkrahmens manifestiert sich ein modernes Subjekt, das die eigene Biografie in Zeiten des Wandels autonom zu gestalten trachtet. Indem sie Diplomatiegeschichte und Selbstzeugnisforschung zusammenführt, ermöglicht die Studie einen neuen Blick auf die gesellschaftlichen Veränderungen in der Sattelzeit.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2,4 cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Diplomatie und Distinktion"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Nadja Ackermann
    • Nadja Ackermann wurde mit der vorliegenden Studie an der Universität Bern und der EPHE Paris promoviert. Sie arbeitet als wissenschaftliche Archivarin in der Burgerbibliothek Bern.
      mehr...
 Open Access
978-3-412-22198-0.jpg
Das Geschlecht der Diplomatie
  • Corina Bastian  (Hg.),
  • Christian Windler  (Hg.),
  • Eva Kathrin Dade  (Hg.),
  • Hillard Thiessen  (Hg.)
60,00 €
 Open Access
978-3-412-50535-6.jpg
Protegierte und Protektoren
  • Tilman Haug  (Hg.),
  • Nadir Weber  (Hg.),
  • Christian Windler  (Hg.)
978-3-412-20072-5.jpg
Fremde in Köln
  • Astrid Küntzel
29,90 €
978-3-412-20563-8.jpg
Akteure der Außenbeziehungen
  • Christian Windler  (Hg.),
  • Hillard Thiessen  (Hg.)
85,00 €
978-3-412-21042-7.jpg
70,00 €
978-3-412-20480-8.jpg
Madame de Pompadour
  • Eva Kathrin Dade
50,00 €
978-3-412-51122-7.jpg
Missionare in Persien
  • Christian Windler
95,00 €
 Open Access
NEU
Herrscherbesuche
ab 64,99 €
 Open Access
NEU
Geschichtete Identitäten
Geschichtete Identitäten
  • Anna Hodel  (Hg.),
  • Jan Miluška  (Hg.)
NEU
Die Historischen Grundwissenschaften heute
ab 39,99 €
NEU
Mord im Parlament
35,00 €
 Open Access
NEU
Europäische Bild- und Buchkultur im 13. Jahrhundert
Europäische Bild- und Buchkultur im 13....
  • Christine Beier  (Hg.),
  • Michaela Schuller-Juckes  (Hg.)
 Open Access
NEU
Auf die Tour!
Auf die Tour!
  • Susanne Korbel
Gender interkonfessionell gedacht
Gender interkonfessionell gedacht
  • Daniel Fliege  (Hg.),
  • Janne Lenhart  (Hg.)
ab 27,99 €
 Open Access
 Open Access
The Vienna Genesis
The Vienna Genesis
  • Christa Hofmann  (Hg.)
 Open Access
NEU
NEU
978-3-412-51747-2.jpg
ca. 60,00 €
978-3-8471-1062-0.jpg
Gender Studies – Queer Studies –...
  • Ingrid Bennewitz  (Hg.),
  • Jutta Eming  (Hg.),
  • Johannes Traulsen  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-205-23280-3.jpg
ab 32,99 €
978-3-205-20951-5.jpg
Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige...
  • Katrin Keller  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ab 74,99 €
978-3-412-51310-8.jpg
Das Meer
  • Peter Burschel  (Hg.),
  • Sünne Juterczenka  (Hg.)
ab ca. 120,00 €
 Open Access
978-3-412-15171-3.jpg
Sea Spots
  • Franziska Hilfiker
NEU
The Military in the Early Modern World
The Military in the Early Modern World
  • Markus Meumann  (Hg.),
  • Andrea Pühringer  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-22121-8.jpg
Amt und Prestige
  • Maria von Loewenich,
  • Maria von Loewenich
ab 39,99 €
 Open Access
978-3-205-20904-1.jpg
Norm und Zeremoniell
  • Karin Schneider  (Hg.)
978-3-412-22145-4.jpg
Herrschaft an der Grenze
  • Stefan Brakensiek,
  • Judit Pál,
  • Andras Vari
60,00 €
NEU
978-3-412-51390-0.jpg
ab ca. 74,99 €