Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-15171-3.jpg

Sea Spots

Perzeption und Repräsentation maritimer Räume im Kontext englischer und niederländischer Explorationen um 1600

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
245 Seiten, mit 17 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-15171-3
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
In der Zeit um 1600 unternahmen die aufsteigenden Seemächte England und Niederlande Expeditionen... mehr
Sea Spots

In der Zeit um 1600 unternahmen die aufsteigenden Seemächte England und Niederlande Expeditionen in ferne Gewässer der Arktis und der Südsee oder versuchten, die Welt via Magellanstrasse zu umsegeln. Meer und Schiff wurden dabei zu Kontaktzonen wie auch zu Orten der Imagination und der Wissensproduktion.

Die Explorationsfahrten der europäischen Seemächte um 1600 brachten eine Fülle an Texten, Bildern und kartografischen Werken hervor, in welchen Erlebnis und Wahrnehmung der besegelten Gebieten sowie Vorstellungen darüber verarbeitet wurden. In ihrem Buch stellt die Autorin die These auf, dass dabei nicht nur terrestrische und insulare Zielpunkte der Reisen festgehalten und verzeichnet wurden, sondern insbesondere auch neue maritime Räume mit ihren ihnen je eigenen Qualitäten Aufnahme in den Imaginationsschatz und das zeitgenössische Wissenskorpus fanden. Im Kontext kolonialer Konkurrenzen zwischen bestehenden und neu aufsteigenden Seemächten entstanden wirkungsmächtige maritime Bedeutungsräume – sea spots –, über die Ansprüche, Identität, Ängste und Macht debattiert und ausgehandelt wurden. Die Autorin verhandelt die See als differenzierten, mosaikartigen Raum, der aus einem Punkte-Raster (tatsächlicher wie auch imaginierter und projizierter) imperialer Präsenz bestand, und verdeutlicht damit die Wichtigkeit maritimer Räume im Kontext des frühneuzeitlichen Expansionsgeschehens.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2,3cm, Gewicht: 0,538 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Schweizerischer Nationalfonds
Kundenbewertungen für "Sea Spots"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
 Open Access
NEU
NEU
Freud und Leid römischer Senatoren
ab 19,99 €
Die Osmanen vor Wien
Die Osmanen vor Wien
  • Ferdinand Opll  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ca. 80,00 €
 Open Access
 Open Access
NEU
Landeskunde im Kontext
Landeskunde im Kontext
  • Luiza Ciepielewska-Kaczmarek,
  • Sabine Jentges,
  • Marjon Tammenga-Helmantel
978-3-525-40848-3.jpg
Systemische Therapie jenseits des Heilauftrags
  • Tanja Kuhnert  (Hg.),
  • Mathias Berg  (Hg.)
ca. 30,00 €
978-3-946317-65-4.jpg
ab 79,99 €
978-3-205-20979-9.jpg
Ergrabene Kontexte
  • Christina Schmid
ca. 85,00 €
Zeitschrift
NEU
L’Homme 2020 Jg. 31, Heft 1: Ehe imperial
L’Homme 2020 Jg. 31, Heft 1: Ehe imperial
  • Claudia Kraft  (Hg.),
  • Margareth Lanzinger  (Hg.)
25,00 €
978-3-8471-1085-9.jpg
ca. 100,00 €
NEU
978-3-412-51815-8.jpg
Zeit in den Kulturen des Altertums
  • Roland Färber  (Hg.),
  • Rita Gautschy  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-525-01470-7.jpg
Autorität ohne Gewalt
  • Haim Omer,
  • Arist von Schlippe
28,00 €
978-3-525-73329-5.jpg
ca. 25,00 €
NEU
978-3-8471-1068-2.jpg
Ehe imperial
  • Claudia Kraft  (Hg.),
  • Margareth Lanzinger  (Hg.)
ab 19,99 €
Johan Pyre
Johan Pyre
  • Anna Paulina Orłowska
ca. 110,00 €
978-3-946317-56-2.jpg
ab 64,99 €
NEU
978-3-525-31723-5.jpg
ab 79,99 €
NEU
Animals as specific objects of obligations under Polish and German law
45,00 €
978-3-205-20951-5.jpg
Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige...
  • Katrin Keller  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ab 74,99 €
 Open Access
978-3-525-31115-8.jpg
Reformation und Militär
  • Angelika Dörfler-Dierken  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-412-51575-1.jpg
Botanophilie
  • Sophie Ruppel
ab 59,99 €
The Military in the Early Modern World
The Military in the Early Modern World
  • Markus Meumann  (Hg.),
  • Andrea Pühringer  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-525-54145-6.jpg
ab 23,99 €
Von der gespaltenen zur verbundenen Lebensführung
ab 11,99 €
NEU
978-3-525-45911-9.jpg
Systemische Kompetenzen entwickeln
  • Petra Bauer  (Hg.),
  • Marc Weinhardt  (Hg.)
ab 23,99 €
NEU
978-3-525-45913-3.jpg
Raus aus der Ohnmacht
  • Haim Omer,
  • Regina Haller
ab 13,99 €
 Open Access
978-3-205-20904-1.jpg
Norm und Zeremoniell
  • Karin Schneider  (Hg.)
978-3-8471-0962-4.jpg
Kleine Formen für den Unterricht
  • Julia Heideklang  (Hg.),
  • Urte Stobbe  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-412-51367-2.jpg
Missbrauch
  • Otto Ulbricht
ab 19,99 €
NEU
Das Kriegskommissariat der bayerisch-ligistischen Armee während des Dreißigjährigen Krieges
ab 39,99 €
978-3-412-51361-0.jpg
Giro d’Italia
  • Andrea Zedler  (Hg.),
  • Jörg Zedler  (Hg.)
ab 74,99 €
978-3-412-51131-9.jpg
Der koloniale Traum
  • Damien Tricoire
ab 54,99 €
978-3-412-50128-0.jpg
Frauen in Sachsen-Anhalt
  • Eva Labouvie  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-412-51248-4.jpg
ab 49,99 €
Der Dreißigjährige Krieg
24,99 €
 Open Access
978-3-8471-0859-7.jpg
Soldgeschäfte, Klientelismus, Korruption in der...
  • Kaspar von Greyerz  (Hg.),
  • André Holenstein  (Hg.),
  • Andreas Würgler  (Hg.)