Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-36167-2.jpg

Die Stellung halten

Kriegserfahrungen und Lebensgeschichten von Wehrmachthelferinnen

28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 1-3 Tage

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
349 Seiten, mit 11 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-36167-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2009
Etwa 500.000 Helferinnen standen im Zweiten Weltkrieg im Einsatz bei der Wehrmacht: Stabs- und... mehr
Die Stellung halten
Etwa 500.000 Helferinnen standen im Zweiten Weltkrieg im Einsatz bei der Wehrmacht: Stabs- und Nachrichtenhelferinnen halfen im Büro und am Klappenschrank bei der Verwaltung der besetzten Gebiete, Flakhelferinnen kämpften an der Luftkriegsfront im Deutschen Reich. Ihr Einsatz unterscheidet sich von den Bildern, die das kollektive Gedächtnis über die Frauengeschichte des Nationalsozialismus gespeichert hat: Die jungen Frauen erlebten Militär und Gewalt hautnah und hatten aktiv Anteil an der deutschen Kriegführung. Der militärische Masseneinsatz von Frauen war historisch traditionslos. Dennoch hielten viele im buchstäblichen wie übertragenen Sinne die Stellung. Franka Maubach untersucht die Kriegserfahrungen, die Vorprägungen und die Nachwirkungen nach 1945 und rekonstruiert so das kriegsgeprägte biographische Profil dieser Frauengeneration.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,0 x 23,7 x 2,8cm, Gewicht: 0,693 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • VG Wort
Kundenbewertungen für "Die Stellung halten"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Franka Maubach
    • Dr. Franka Maubach ist Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Jena.
      mehr...