Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51615-4.jpg

Tyrannei und Teufel

Die Wahrnehmung der Inquisition in deutschsprachigen Druckmedien im 16. Jahrhundert

ca. 45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im März 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 0 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-51615-4
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Bis heute steht die Inquisition für die dunklen Seiten der Geschichte: blutige Hinrichtungen,... mehr
Tyrannei und Teufel

Bis heute steht die Inquisition für die dunklen Seiten der Geschichte: blutige Hinrichtungen, Folter und öffentliche Verbrennungen. Im Kampf um den wahren und rechten Glauben steht die Behörde, bis heute existierend, für institutionalisierte kirchliche Macht.

Im deutschsprachigen Reich etablierte sich nach der Reformation im Gegensatz zu den europäischen Nachbarländern kein Inquisitionstribunal. Doch die deutschen Protestanten hatten durch die mediale Aufbereitung in Flugschriften und Flugblättern maßgeblichen Anteil an der öffentlichen Debatte um die Inquisition. Der Grund war offensichtlich: Die Sorge der Protestanten vor dem Übergreifen der kaiserlichen oder päpstlichen Behörden auf die deutschen Territorien.

Die Ausbildung von medialen Stereotypen um die Inquisition, die bis heute in den Nachrichten kursieren, fand demnach in einem Land statt, in dem es gar keine Inquisition gab. Gespiegelt am ereignispolitischen Kontext der konfessionellen Spannungen im Verlauf des 16. und Beginn des 17. Jahrhunderts wird der Entstehung, Nutzung und Entwicklung dieser Bilder nachgegangen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 13 x 21 x 2,6cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Tyrannei und Teufel"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Marie von Lüneburg
    • Marie von Lüneburg studierte Neuere Geschichte, Kunstgeschichte und Politikwissenschaften an den Universitäten Bamberg und Pisa. Dem Studium folgten ausführliche Archivaufenthalte in Deutschland, Italien und dem Vatikan. Seit 2016 arbeitet sie an der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel und seit 2017 zudem für den Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel. Mit dieser Studie wurde sie an der Universität Rostock promoviert.
      mehr...
978-3-412-51310-8.jpg
Das Meer
  •  (Hg.),
  • Sünne Juterczenka  (Hg.)
ab ca. 120,00 €
NEU
978-3-412-51367-2.jpg
Missbrauch
  • Otto Ulbricht
ab 19,99 €
978-3-412-51167-8.jpg
Reformation und Bauernkrieg
  • Werner Greiling  (Hg.),
  • Thomas T. Müller  (Hg.),
  • Uwe Schirmer  (Hg.)
ab 44,99 €
Das Spital in der Frühen Neuzeit
Das Spital in der Frühen Neuzeit
  • Martin Scheutz,
  • Alfred Stefan Weiss
ca. 100,00 €
978-3-412-51572-0.jpg
ca. 90,00 €
978-3-525-10158-2.jpg
Glaubenskämpfe
  • Eveline G. Bouwers  (Hg.)
ca. 70,00 €
NEU
978-3-412-51178-4.jpg
Kunst. Macht. Image
  • Laura Windisch
ab 44,99 €
NEU
978-3-8471-0725-5.jpg
Grundrechte und Religion im Europa der Frühen...
  • Cecilia Cristellon  (Hg.),
  • Luise Schorn-Schütte  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-205-23280-3.jpg
ca. 40,00 €
Slaves and Slave Agency in the Ottoman Empire
Slaves and Slave Agency in the Ottoman Empire
  • Stephan Conermann  (Hg.),
  • Gül Şen  (Hg.)
ca. 55,00 €
Austriaca
Austriaca
  • Harm-Hinrich Brandt
ca. 60,00 €
978-3-525-31115-8.jpg
Reformation und Militär
  • Angelika Dörfler-Dierken  (Hg.)
ca. 35,00 €
Die Vermessung des Kosmos
ca. 45,00 €
978-3-525-36328-7.jpg
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Steffen Kailitz  (Hg.)
ca. 40,00 €
NEU
978-3-412-51569-0.jpg
ab 23,99 €
978-3-412-51638-3.jpg
Traditionsbewusstsein und Aufbruch
  • Hanspeter Marti  (Hg.),
  • Karin Marti-Weissenbach  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-412-51575-1.jpg
Botanophilie
  • Sophie Ruppel
ca. 75,00 €
The Military in the Early Modern World
The Military in the Early Modern World
  • Markus Meumann  (Hg.),
  • Andrea Pühringer  (Hg.)
ca. 50,00 €
NEU
978-3-525-51642-3.jpg
Wort und Geschichte
  • Joachim Ringleben
ab 15,99 €
978-3-525-30606-2.jpg
ca. 60,00 €
978-3-525-36603-5.jpg
Semantiken und Narrative des Entscheidens vom...
  • Philip R. Hoffmann-Rehnitz  (Hg.),
  • Matthias Pohlig  (Hg.),
  • Tim Rojek  (Hg.),
  • Susanne Spreckelmeier  (Hg.)
ca. 75,00 €
978-3-525-36092-7.jpg
Mythen und Narrative des Entscheidens
  • Martina Wagner-Egelhaaf  (Hg.),
  • Bruno Quast  (Hg.),
  • Helene Basu  (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-412-51584-3.jpg
Frühneuzeitliche Friedensstiftung in...
  • Michael Rohrschneider  (Hg.)
ca. 45,00 €
978-3-412-22121-8.jpg
Amt und Prestige
  • Maria von Loewenich
ca. 50,00 €
NEU
978-3-412-51338-2.jpg
Schriften zur Reise Herzog Friedrichs von...
  • Peter-Michael Hahn  (Hg.),
  • Holger Kürbis  (Hg.)
ab 160,00 €
NEU
978-3-205-20902-7.jpg
Politische Funktionen städtischer Räume und...
  • Roman Czaja  (Hg.),
  • Zdzisław Noga  (Hg.),
  • Ferdinand Opll  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
90,00 €
Geschichtete Identitäten
Geschichtete Identitäten
  • Thomas Grob  (Hg.),
  • Anna Hodel  (Hg.),
  • Boris Previšić  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-50626-1.jpg
Historische Miniaturen
  • Alexander Demandt
35,00 €
978-3-412-50730-5.jpg
45,00 €
 Open Access
978-3-525-31083-0.jpg
Contested Heritage
  • Elisabeth Gallas  (Hg.),
  • Anna Holzer-Kawalko  (Hg.),
  • Caroline Jessen  (Hg.),
  • Yfaat Weiss  (Hg.)
978-3-412-51390-0.jpg
ab ca. 74,99 €
978-3-412-51398-6.jpg
ab 44,99 €
…da schlagen wir zu
…da schlagen wir zu
  • Gerhard Lindemann  (Hg.),
  • Mike Schmeitzner  (Hg.)
ab ca. 27,99 €
NEU
978-3-412-51361-0.jpg
Giro d’Italia
  • Andrea Zedler  (Hg.),
  • Jörg Zedler  (Hg.)
ab 74,99 €
NEU
978-3-205-23238-4.jpg
Modus supplicandi
  • Christian Lackner  (Hg.),
  • Daniel Luger  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-412-51248-4.jpg
Glaube und Geschlecht
  • Eva Labouvie  (Hg.)
ab ca. 49,99 €