Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51615-4.jpg

Tyrannei und Teufel

Die Wahrnehmung der Inquisition in deutschsprachigen Druckmedien im 16. Jahrhundert

ca. 45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Dezember 2020

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
ca. 0 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-51615-4
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Bis heute steht die Inquisition für die dunklen Seiten der Geschichte: blutige Hinrichtungen,... mehr
Tyrannei und Teufel

Bis heute steht die Inquisition für die dunklen Seiten der Geschichte: blutige Hinrichtungen, Folter und öffentliche Verbrennungen. Im Kampf um den wahren und rechten Glauben steht die Behörde, bis heute existierend, für institutionalisierte kirchliche Macht.

Im deutschsprachigen Reich etablierte sich nach der Reformation im Gegensatz zu den europäischen Nachbarländern kein Inquisitionstribunal. Doch die deutschen Protestanten hatten durch die mediale Aufbereitung in Flugschriften und Flugblättern maßgeblichen Anteil an der öffentlichen Debatte um die Inquisition. Der Grund war offensichtlich: Die Sorge der Protestanten vor dem Übergreifen der kaiserlichen oder päpstlichen Behörden auf die deutschen Territorien.

Die Ausbildung von medialen Stereotypen um die Inquisition, die bis heute in den Nachrichten kursieren, fand demnach in einem Land statt, in dem es gar keine Inquisition gab. Gespiegelt am ereignispolitischen Kontext der konfessionellen Spannungen im Verlauf des 16. und Beginn des 17. Jahrhunderts wird der Entstehung, Nutzung und Entwicklung dieser Bilder nachgegangen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 18 x 26,5 x 2,2cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Tyrannei und Teufel"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Marie von Lüneburg
    • Marie von Lüneburg studierte Neuere Geschichte, Kunstgeschichte und Politikwissenschaften an den Universitäten Bamberg und Pisa. Dem Studium folgten ausführliche Archivaufenthalte in Deutschland, Italien und dem Vatikan. Seit 2016 arbeitet sie an der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel und seit 2017 zudem für den Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel. Mit dieser Studie wurde sie an der Universität Rostock promoviert.
      mehr...
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
ca. 60,00 €
NEU
Vielfalt ordnen
Vielfalt ordnen
  • Jana Osterkamp
70,00 €
NEU
Umkämpfte Kirche
Umkämpfte Kirche
  • Péter Techet
ca. 80,00 €
Gedächtnisort der Republik
Gedächtnisort der Republik
  • Heidemarie Uhl  (Hg.),
  • Richard Hufschmied  (Hg.),
  • Dieter A. Binder  (Hg.)
ca. 70,00 €
NEU
Nach Rom gehen
Nach Rom gehen
  • Peter Erhart  (Hg.),
  • Jakob Kuratli Hüeblin  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
Die Völkerwanderung
Die Völkerwanderung
  • Peter Geiss  (Hg.),
  • Konrad Vössing  (Hg.)
ca. 50,00 €
 Open Access
NEU
NEU
The Military in the Early Modern World
The Military in the Early Modern World
  • Markus Meumann  (Hg.),
  • Andrea Pühringer  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-525-31088-5.jpg
ca. 100,00 €
NEU
978-3-525-36760-5.jpg
Semantische Kämpfe zwischen Republik und...
  • Marian Nebelin  (Hg.),
  • Claudia Tiersch  (Hg.)
ca. 75,00 €
NEU
978-3-412-51390-0.jpg
ab ca. 74,99 €
NEU
Vergessen, Verändern, Verschweigen und damnatio memoriae im frühen Mittelalter
65,00 €
NEU
NEU
Heilige in der mittelalterlichen Bischofsstadt
ab 54,99 €
NEU
Sapientia, Temperantia, Fortitvdo, Ivstitia
Sapientia, Temperantia, Fortitvdo, Ivstitia
  • Helmut Wohnout  (Hg.),
  • Andreas Pacher  (Hg.)
ca. 55,00 €
NEU
Nach Rom gehen
Nach Rom gehen
  • Peter Erhart  (Hg.),
  • Jakob Kuratli Hüeblin  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
Von einer Freundschaft, die es nicht gab
ca. 35,00 €
 Open Access
NEU
NEU
NEU
Übergangsräume
ab 54,99 €
NEU
NEU
Kulturgutschutz in Europa und im Rheinland
Kulturgutschutz in Europa und im Rheinland
  • Hans-Werner Langbrandtner  (Hg.),
  • Esther Heyer  (Hg.),
  • Florence de Peyronnet-Dryden  (Hg.)
ca. 59,00 €
NEU
Deutschland
ab 37,99 €
NEU
Empathie auf vier Hufen
ab 22,99 €
NEU
Mord im Parlament
ca. 35,00 €
NEU
Wegweiser Emotionsfokussierte Paartherapie
ca. 40,00 €
NEU
Briefkultur(en) in der deutschen Geschichtswissenschaft zwischen dem 19. und 21. Jahrhundert
Briefkultur(en) in der deutschen...
  • Matthias Berg  (Hg.),
  • Helmut Neuhaus  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
Unterstützung bei herrscherlichem Entscheiden
ca. 60,00 €
NEU
Die Selbstzeugnisse (1782 und 1793)
ca. 130,00 €
NEU
Niederlande und Frankreich
Niederlande und Frankreich
  • Caecilie Weissert  (Hg.)
ab 32,99 €
Der Einfluss der Kanonistik auf die europäische Rechtskultur
Der Einfluss der Kanonistik auf die europäische...
  • Orazio Condorelli  (Hg.),
  • Franck Roumy  (Hg.),
  • Mathias Schmoeckel  (Hg.)
ab 79,99 €
NEU
NEU
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
ab 32,99 €
NEU
Reformation als Kommunikationsprozess
Reformation als Kommunikationsprozess
  • Petr Hrachovec  (Hg.),
  • Gerd Schwerhoff  (Hg.),
  • Winfried Müller  (Hg.),
  • Martina Schattkowsky  (Hg.)
ca. 70,00 €
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20. Jahrhundert
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20....
  • Christian Marx  (Hg.),
  • Morten Reitmayer  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
Wohnen
ca. 22,00 €
NEU
Verlust politischer Urteilskraft
ca. 70,00 €
NEU
Impfe und herrsche
Impfe und herrsche
  • Klemens Wedekind
ab 59,99 €
Jedermanns Prüfer
Jedermanns Prüfer
  • Hans Kollmann
ab 27,99 €
NEU
Systemische Praxis und Buddhismus
ca. 30,00 €
 Open Access
Menschen im Aufbruch
Menschen im Aufbruch
  • Stefan Alker-Windbichler  (Hg.),
  • Claudia Feigl  (Hg.),
  • Christina Köstner-Pemsel  (Hg.),
  • Thomas Maisel  (Hg.),
  • Wolfgang Nikolaus Rappert  (Hg.),
  • Pamela Stückler  (Hg.),
  • Markus Stumpf  (Hg.)