Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-22121-8.jpg

Amt und Prestige

Die Kammerrichter in der ständischen Gesellschaft (1711–1806)

ca. 50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im November 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 288 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-22121-8
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Die Studie widmet sich anhand des Amts des Kammerrichters exemplarisch dem Gegensatz zwischen... mehr
Amt und Prestige

Die Studie widmet sich anhand des Amts des Kammerrichters exemplarisch dem Gegensatz zwischen der sich ausdifferenzierenden Reichsgerichtsbarkeit und den Funktionsprinzipien der ständischen Gesellschaft, die in ihrer Widersprüchlichkeit die strukturelle Beschaffenheit des Alten Reichs spiegeln. Die Kammerrichter standen als Oberhaupt des Reichskammergerichts einer Institution vor, mit deren Einrichtung die oberste Rechtsprechung im Alten Reich an Autonomie gewann. Zugleich blieben sie selbst den gesellschaftlichen Regeln und Bedingungen ihrer Zeit verpflichtet und nutzten die Ressourcen ihres Amts im Interesse ihrer Familien und sozialen Netzwerke.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Amt und Prestige"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Maria von Loewenich
    • Maria von Loewenich ist wissenschaftliche Archivarin beim Bundesarchiv und wurde mit vorliegender Studie an der Universität Münster promoviert.
      mehr...
978-3-525-36524-3.jpg
Die deutschen Königspfalzen. Lieferung 3,6
  • Max-Planck-Institut für Europ. Rechtsgeschichte  (Hg.)
65,00 €
978-3-412-51121-0.jpg
Europas Grenzen
  • Claudia Bruns
ca. 30,00 €
978-3-412-50726-8.jpg
Was das Reich zusammenhielt
  • Alexander Denzler  (Hg.),
  • Ellen Franke  (Hg.),
  • Stefan Andreas Stodolkowitz  (Hg.),
  • Britta Schneider  (Hg.),
  • Josef Bongartz  (Hg.)
60,00 €
978-3-412-51621-5.jpg
ca. 45,00 €
978-3-205-20249-3.jpg
Bündnisse
  • Franz M. Eybl  (Hg.),
  • Daniel Fulda  (Hg.),
  • Johannes Süßmann  (Hg.)
ca. 65,00 €
NEU
978-3-8471-1015-6.jpg
ab 32,99 €
978-3-525-36603-5.jpg
Semantiken und Narrative des Entscheidens vom...
  • Philip R. Hoffmann-Rehnitz  (Hg.),
  • Matthias Pohlig  (Hg.),
  • Tim Rojek  (Hg.),
  • Susanne Spreckelmeier  (Hg.)
ca. 75,00 €
978-3-412-51584-3.jpg
Frühneuzeitliche Friedensstiftung in...
  • Michael Rohrschneider  (Hg.)
ca. 45,00 €
978-3-525-31076-2.jpg
Universitätsdiplomatie
  • Charlotte A. Lerg
ca. 75,00 €
NEU
978-3-8471-0976-1.jpg
ab 59,99 €
 Open Access
978-3-205-20904-1.jpg
Norm und Zeremoniell
  • Karin Schneider  (Hg.)
978-3-412-50899-9.jpg
Iurisperiti et oratores
  • Christine Lehne-Gstreinthaler
ca. 75,00 €
NEU
978-3-525-10565-8.jpg
ab 27,99 €
NEU
978-3-412-51313-9.jpg
Das Oberlandesgericht Köln zwischen dem...
  • Hans-Peter Haferkamp  (Hg.),
  • Margarete Gräfin von Schwerin  (Hg.)
ab ca. 37,99 €
NEU
978-3-8471-0945-7.jpg
Städtisch, urban, kommunal
  • Pia Eckhart  (Hg.),
  • Marco Tomaszewski  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
978-3-412-51385-6.jpg
ab 15,99 €
978-3-412-51335-1.jpg
ab 64,99 €
978-3-412-50779-4.jpg
ca. 60,00 €
 Open Access
978-3-205-23181-3.jpg
Die Repräsentation Maria Theresias
  • Werner Telesko  (Hg.),
  • Sandra Hertel  (Hg.),
  • Stefanie Linsboth  (Hg.)
NEU
978-3-412-51260-6.jpg
ab 59,99 €
978-3-412-50436-6.jpg
ab 69,99 €
NEU
978-3-412-51207-1.jpg
Verwandtschaft - Freundschaft - Feindschaft
  • Knut Görich  (Hg.),
  • Martin Wihoda  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-412-51242-2.jpg
Vom Löwen zum Adler
  • Nils Jörn  (Hg.),
  • Dirk Schleinert  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-20324-5.jpg
50,00 €
NEU
978-3-412-50188-4.jpg
Raub und Rettung
  • Corinna Kuhr-Korolev,
  • Ulrike Schmiegelt-Rietig,
  • Elena Zubkova
ab 37,99 €
978-3-525-30192-0.jpg
ab 99,99 €
978-3-525-30194-4.jpg
ab 64,99 €
978-3-8471-0872-6.jpg
ab 32,99 €
978-3-8471-0871-9.jpg
Juristische Hermeneutik im 20. Jahrhundert
  • Stephan Meder  (Hg.),
  • Vincenzo Omaggio  (Hg.),
  • Gaetano Carlizzi  (Hg.),
  • Christoph Sorge  (Hg.)
ab 39,99 €