Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-22519-3.jpg

Kriegsopfer und Staat

Sozialpolitik für Invaliden, Witwen und Waisen des Ersten Weltkriegs in Deutschland und Italien (1914–1924)

70,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
556 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-22519-3
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Der Erste Weltkrieg machte in den kriegführenden Ländern Millionen von Menschen zu... mehr
Kriegsopfer und Staat

Der Erste Weltkrieg machte in den kriegführenden Ländern Millionen von Menschen zu Kriegsinvaliden und -hinterbliebenen. Die bestehenden Formen der medizinischen und sozialen Versorgung sowie die veralteten Militärrentensysteme waren hiermit völlig überfordert. Die daraufhin ergriffenen Maßnahmen und Reformen legten den Grundstein für die Herausbildung sozialstaatlicher Strukturen in der Nachkriegszeit. Dieser Band untersucht und vergleicht erstmals die Maßnahmen für die Kriegsopfer des Ersten Weltkriegs in ihrem politischen und gesellschaftlichen Kontext in Deutschland und Italien. Dabei wird auch deutlich, dass die Reformen aufgrund der Wirtschaftskrise und der politischen Instabilität der Nachkriegsgesellschaften in beiden Ländern zum Scheitern verurteilt waren, was die politische Radikalisierung der Kriegsopfer zur Folge hatte.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Kriegsopfer und Staat"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Italien in der Moderne Zur gesamten Reihe
The Memory of Guilt Revisited
The Memory of Guilt Revisited
  • Oto Luthar  (Hg.),
  • Heidemarie Uhl  (Hg.)
ca. 25,00 €
Castrum sanctae Mariae
Castrum sanctae Mariae
  • Arno Mentzel-Reuters  (Hg.),
  • Stefan Samerski  (Hg.)
ab ca. 59,99 €
978-3-412-51621-5.jpg
ca. 45,00 €
978-3-525-31114-1.jpg
ca. 25,00 €
 Open Access
978-3-412-51588-1.jpg
Heimat verhandeln?
  • Sigrid Ruby  (Hg.),
  • Barbara Krug-Richter  (Hg.),
  • Amalia Barboza  (Hg.)
ca. 55,00 €
978-3-205-23295-7.jpg
ca. 60,00 €
978-3-8471-1004-0.jpg
The Road to Socialism
  • Lyubomir Pozharliev
ca. 50,00 €
978-3-525-31086-1.jpg
ca. 70,00 €
978-3-412-51635-2.jpg
Traditionen, Zäsuren, Dynamiken
  • Marc von der Höh  (Hg.)
ca. 75,00 €
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Stefan Lehr  (Hg.)
ca. 70,00 €
978-3-525-35209-0.jpg
ca. 70,00 €
 Open Access
978-3-525-30197-5.jpg
Lebenswirklichkeiten
  • Karen Körber,
  • Andreas Gotzmann
 Open Access
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ca. 50,00 €
978-3-412-51603-1.jpg
November 1918
  • Thomas Stamm-Kuhlmann  (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-412-51560-7.jpg
Familienbriefe 1903–1921
  • Sigismund von Radecki
ca. 45,00 €
 Open Access
NEU
978-3-8471-0977-8.jpg
Antisemitismus im 19. Jahrhundert aus...
  • Mareike König  (Hg.),
  • Oliver Schulz  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-20737-5.jpg
Shimon An-Ski: Der Khurbn in Polen, Galizien...
  • Olaf Terpitz  (Hg.),
  • Olaf Terpitz  (Hg.)
978-3-205-20902-7.jpg
Politische Funktionen städtischer Räume und...
  • Roman Czaja  (Hg.),
  • Zdzisław Noga  (Hg.),
  • Ferdinand Opll  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ca. 90,00 €
978-3-412-50559-2.jpg
50,00 €
978-3-525-31075-5.jpg
Die Evakuierung der Deutschen aus der Slowakei...
  • Martin Zückert,
  • Michal Schvarc,
  • Martina Fiamová
50,00 €
978-3-412-22386-1.jpg
Maria Aurora von Königsmarck
  • Rieke Buning  (Hg.),
  • Bettina Roggmann  (Hg.),
  • Beate-Christine Fiedler  (Hg.)
40,00 €
978-3-412-22398-4.jpg
55,00 €
978-3-412-22165-2.jpg
Riga
  • Andreas Fülberth
28,00 €
978-3-412-22395-3.jpg
Origines Livonorum
  • Stefan Donecker
60,00 €
978-3-412-22134-8.jpg
Von Kreuzburg nach München
  • Martina Hartmann  (Hg.)
35,00 €
978-3-412-22518-6.jpg
Ein Prisma ostdeutscher Musik
  • Albrecht von Massow  (Hg.),
  • Thomas Grysko  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-22393-9.jpg
75,00 €
978-3-412-22509-4.jpg
55,00 €
978-3-412-22392-2.jpg
55,00 €
978-3-412-22397-7.jpg
55,00 €
978-3-412-22131-7.jpg
50,00 €