Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Adel und Bürgertum in der Habsburgermonarchie 18. bis 20. Jahrhundert

Adel und Bürgertum in der Habsburgermonarchie 18. bis 20. Jahrhundert

Hannes Stekl zum 60. Geburtstag gewidmet von Ernst Bruckmüller, Franz Eder und Andrea Schnöller

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
312 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-205-77922-3
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage
Die bislang verstreut veröffentlichten Aufsätze dieses Bandes konfrontieren die alteuropäische... mehr
Adel und Bürgertum in der Habsburgermonarchie 18. bis 20. Jahrhundert

Die bislang verstreut veröffentlichten Aufsätze dieses Bandes konfrontieren die alteuropäische Gesellschaftsformation des Adels mit der neuen Welt des Bürgertums – zwei Welten, die im mitteleuropäischen 20. Jahrhundert in einer schwere Krise gerieten.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Adel und Bürgertum in der Habsburgermonarchie 18. bis 20. Jahrhundert"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Hannes Stekl
    • Hannes Stekl, geboren 1944, war bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2003 Universitätsprofessor am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien.
      mehr...
Sozial- und wirtschaftshistorische Studien Zur gesamten Reihe