Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-647-35721-8.jpg

Krankheit als politisches Problem 1770–1880

Soziale Unterschichten in Preußen zwischen medizinischer Polizei und staatlicher Sozialversicherung

ab 22,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
469 Seiten, mit 4 Tab.
ISBN: 978-3-647-35721-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 1984
Krankheit als politisches Problem 1770–1880
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,2cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Krankheit als politisches Problem 1770–1880"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ute Frevert
    • Ute Frevert (*1954) ist Wissenschaftliches Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft und Direktorin des Berliner Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung, wo sie den Forschungsbereich »Geschichte der Gefühle« leitet und als Sprecherin der »International Max Planck Research School for Moral Economies of Modern Societies« vorsteht. Die Historikerin lehrte von 2003 bis 2007 an der Universität Yale. Zuvor hatte sie Lehrstühle für Neuere Geschichte an den Universitäten Bielefeld und Konstanz inne...
      mehr...
Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft. Zur gesamten Reihe