Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-17706-5.jpg

An der Seite Napoleons

Die Abenteuer eines rheinischen Jungen

13,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
156 Seiten, 20 Illustration(en), schwarz-weiß, Paperback
ISBN: 978-3-412-17706-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2007
Wer war der Mensch, der Staatsmann und Feldherr Napoleon, der als Erbe der Revolution das alte... mehr
An der Seite Napoleons

Wer war der Mensch, der Staatsmann und Feldherr Napoleon, der als Erbe der Revolution das alte Europa umstürzte und sein Empire auf alten und neuen Fundamenten zu gründen versuchte? Diesen Fragen geht eine fiktive Biographie nach, die aufgrund von zeitgenössischen Memoiren zur napoleonischen Epoche ein farbiges Jugendschicksal an der Seite Napoleons entwirft. Der Held der Geschichte ist ein vierzehnjähriger Junge vom Niederrhein. Er gelangt durch Vermittlung seines Dienstherrn in Paris in den Pagendienst Napoleons. Auf der Reise des Kaisers an den Niederrhein 1811 entfernt er sich jedoch ohne Erlaubnis vom kaiserlichen Reisezug, um seine Heimatstadt und seine Jugendliebe wieder zu sehen. Ein Schritt mit weit reichenden Folgen für ihn! Er hat den Pagendienst zu verlassen, nimmt Dienste im französischen Militär und erlebt das Kriegsgrauen im Russlandfeldzug 1812. Durch glückliche Umstände gelingt ihm in fast aussichtsloser Situation der Anschluss an die Eskorte des Kaisers und die Rückkehr nach Paris. Die Begeisterung des Jungen für den Kaiser ist inzwischen ernüchtert, wenngleich er sich auch in Zukunft dem Bann der großen Persönlichkeit nicht entziehen kann. In der Konstellation der Hauptfiguren – um den Helden finden sich sein Freund Antoine, ein alter Jakobiner, der Napoleon seinen Staatsstreich nicht vergeben kann, und Rachel Rubin, die Tochter eines jüdischen Händlers – werden Leistungen und Grenzen der napoleonischen Reformpolitik und ihr Verhältnis zur Revolutionszeit aufgegriffen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "An der Seite Napoleons"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
978-3-8471-1237-2
ab 32,99 €
Enchantment
Enchantment
  • Thorsten Benkel,
  • Thomas Klie,
  • Matthias Meitzler
ab 23,99 €
Synagogues in the Hellenistic and Roman Periods
Synagogues in the Hellenistic and Roman Periods
  • Lutz Doering  (Hg.),
  • Andrew R. Krause  (Hg.)
ab 99,99 €
 Open Access
The INF Treaty of 1987
The INF Treaty of 1987
  • Philipp Gassert  (Hg.),
  • Tim Geiger  (Hg.),
  • Hermann Wentker  (Hg.)
NEU
Talking God in Society
Talking God in Society
  • Ute E. Eisen  (Hg.),
  • Heidrun Elisabeth Mader  (Hg.)
ab 120,00 €
Macht und Kontrolle im Unternehmen
ab 54,99 €
Mittelalterliche Rechtstexte und mantische Praktiken
Mittelalterliche Rechtstexte und mantische...
  • Klaus Herbers  (Hg.),
  • Hans Christian Lehner  (Hg.)
ab 23,99 €
FrC 16.2 Aristophon – Dromon
ab 79,99 €
Zeitschrift
Klagenfurt Revisited
Klagenfurt Revisited
  • Thomas Geiger  (Hg.),
  • Norbert Miller  (Hg.),
  • Joachim Sartorius  (Hg.)
14,00 €
Geschichte in Köln 67 (2020)
Geschichte in Köln 67 (2020)
  • Joachim Oepen  (Hg.),
  • Wolfgang Rosen  (Hg.),
  • Stefan Wunsch  (Hg.)
ab ca. 22,99 €
Von Vögeln, Mächten und Bienen
ab 19,99 €
Herausforderung Pflegefamilie
Herausforderung Pflegefamilie
  • Iris Söhngen,
  • Vera Zech,
  • Marion Drach
ab 9,99 €
Jüdisches Leben in Deutschland und Europa nach der Shoah
ab 27,99 €
Christian Daniel Rauch und Ernst Rietschel
Christian Daniel Rauch und Ernst Rietschel
  • Jutta von Simson  (Hg.),
  • Monika von Wilmowsky  (Hg.)
ab 99,99 €
FrC 5.3 Pherekrates frr. 85 – 163
ab 74,99 €