Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20238-7.jpg

Biografien bedeutender österreichischer Wissenschafterinnen

Die Neugier treibt mich, Fragen zu stellen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
992 Seiten, 91 s/w-Abb, gebunden
ISBN: 978-3-205-20238-7
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage
Der Band schließt an die Ergebnisse des 2002 erschienenen Lexikons... mehr
Biografien bedeutender österreichischer Wissenschafterinnen

Der Band schließt an die Ergebnisse des 2002 erschienenen Lexikons „Wissenschafterinnen in und aus Österreich. Leben – Werk – Wirken“ an, in dem u. a. die Wirkungsfelder der ersten Generation von Wissenschafterinnen an den österreichischen Universitäten sowie in außeruniversitären Arbeitsbereichen erforscht wurden.\nDie gegenständliche Sammlung konzentriert sich nun vorwiegend auf das frauenspezifische Wirken von Wissenschafterinnen nach 1945 (Geburtsjahre 1930-1950, beinhaltete aber auch eine Ergänzung früherer Jahrgänge). Der zeitliche Schwerpunkt umfasst darüber hinaus die theoretischen und personellen Auswirkungen der zweiten Frauenbewegung, die sich in den 1970er Jahren an den Universitäten aus frauenspezifischen Fragestellungen im Wissenschaftsbereich entwickelt haben.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 18 x 24,5 x 6,5cm, Gewicht: 1,816 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • FWF - Der Wissenschaftsfonds.
Weiterführende Links zu "Biografien bedeutender österreichischer Wissenschafterinnen"
Kundenbewertungen für "Biografien bedeutender österreichischer Wissenschafterinnen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ilse Korotin (Hg.)
    • Ilse Korotin ist Dr.in der Philosophie und Leiterin der Dokumentationsstelle Frauenforschung sowie des multimodularen Dokumentations-, Forschungs- und Vernetzungsprojekts »biografiA. Biografische Datenbank und Lexikon österreichischer Frauen« am Institut für Wissenschaft und Kunst. Forschungsschwerpunkte: Biografieforschung, Wissenschaftsgeschichte.
      mehr...
    • Nastasja Stupnicki (Hg.)
    • Nastasja Stupnicki ist Mag.a der Philosophie und akad. philosophische Praktikerin. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt momentan auf »palliative care & philosophy« im Rahmen ihres Doktorat Studiums am IFF, Wien. Darüber hinaus ist sie als Künstlerin tätig.
      mehr...
978-3-205-20122-9.jpg
Von der Technischen Hochschule zur...
  • Franz G. Rammerstorfer (Hg.)
24,00 €
978-3-205-20131-1.jpg
Die Geschichte der Technischen Hochschule in...
  • Juliane Mikoletzky,
  • Paulus Ebner
24,00 €
 Open Access
978-3-205-78743-3.jpg
Kernforschung in Österreich
  • Carola Sachse (Hg.),
  • Silke Fengler (Hg.)
35,00 €
 Open Access
 Open Access
978-3-205-20767-2.jpg
Wolfgang von Weisl
  • Dietmar Goltschnigg (Hg.)
 Open Access
978-3-8471-0916-7.jpeg
Strukturen und Netzwerke
  • Daniela Angetter (Hg.),
  • Birgit Nemec (Hg.),
  • Herbert Posch (Hg.),
  • Christiane Druml (Hg.),
  • Paul Weindling (Hg.)
 Open Access
978-3-205-20147-2.jpg
Der Arkadenhof der Universität Wien und die...
  • Ingeborg Schemper-Sparholz (Hg.),
  • Ingeborg Schemper-Sparholz (Hg.),
  • Martin Engel (Hg.),
  • Martin Engel (Hg.),
  • Julia Rüdiger (Hg.),
  • Andrea Mayr (Hg.),
  • Andrea Mayr (Hg.),
  • Julia Rüdiger (Hg.)
978-3-205-20704-7.jpg
Under Observation
  • Manfried Rauchensteiner
ab 37,99 €
 Open Access
978-3-205-20503-6.jpg
Berthold Viertel
  • Katharina Prager
 Open Access
978-3-205-20569-2.jpg
Graz 1914
  • Bernhard Thonhofer
 Open Access
NEU
978-3-205-20630-9.jpg
Bairisch-österreichische Dialektliteratur vor 1800
  • Christian Neuhuber,
  • Stefanie Edler,
  • Elisabeth Zehetner
 Open Access
NEU
978-3-525-57073-9.jpg
ab 74,99 €
 Open Access
978-3-525-35587-9.jpg
Österreich und die deutsche Frage 1987–1990
  • Michael Gehler (Hg.),
  • Maximilian Graf (Hg.)
 Open Access
NEU
978-3-8471-0041-6.jpg
ca. 160,00 €