Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-35547-3.jpg

Quellen zur Bevölkerungsgeschichte des Elbe-Weser-Raums

vom 16. bis zum 19. Jahrhundert im Niedersächsischen Landesarchiv – Staatsarchiv Stade

Bearbeitet von:
  • Bernd Watolla
90,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
376 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-35547-3
Vandenhoeck & Ruprecht
Dieses Verzeichnis ist ein wichtiges Nachschlagewerk, um Quellen zur Bevölkerungsgeschichte, aber... mehr
Quellen zur Bevölkerungsgeschichte des Elbe-Weser-Raums
Dieses Verzeichnis ist ein wichtiges Nachschlagewerk, um Quellen zur Bevölkerungsgeschichte, aber auch zur Geschichte der Höfe und Familien in den geistlichen Territorien Erzstift Bremen und Hochstift Verden bzw. den Herzogtümern Bremen und Verden sowie dem Land Hadeln zu ermitteln. Zusammengefasst wurden diese Gebiete 1823 zum Landdrosteibezirk Stade und 1885 zum Regierungsbezirk Stade, der 1978 aufgehoben wurde. Geordnet nach Kirchspielen als unterster Verwaltungsebene werden Steuer- und Abgabenverzeichnisse, Musterungsrollen, sonstige Register und Personenstandsunterlagen nachgewiesen, die Zusammenstellungen von Hof- und Familiennamen enthalten. Zeitlich spannt sich der Bogen vom Beginn des 16. Jahrhunderts bis zum frühen 19. Jahrhundert.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17 x 24,5 x 3cm, Gewicht: 0,834 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Niedersächsisches Landesarchiv
Kundenbewertungen für "Quellen zur Bevölkerungsgeschichte des Elbe-Weser-Raums"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Veröffentlichungen der Niedersächsischen Archivverwaltung. Zur gesamten Reihe