Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-30191-3.jpg

Die Afrikaexperten

Das Internationale Afrikainstitut und die europäische Afrikanistik, 1926–1976

ca. 75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im August 2018

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
406 Seiten mit 11 Abb. und 4 Grafiken, gebunden
ISBN: 978-3-525-30191-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2018
Das 1926 gegründete Internationale Afrikainstitut (IIALC/IAI) in London war die erste und... mehr
Die Afrikaexperten

Das 1926 gegründete Internationale Afrikainstitut (IIALC/IAI) in London war die erste und lange Zeit wichtigste inter- bzw. transnationale Organisation auf dem Gebiet der Erforschung afrikanischer Sprachen, Kulturen und Gesellschaften. Während seine Entstehung in erster Linie auf das kolonialreformerische Projekt einer kulturell »angepassten« Entwicklung Afrikas zurückging, erlangte das Institut schnell erhebliche wissenschaftliche Bedeutung. Indem es Wissenschaftler verschiedener Nationalitäten und Disziplinen vernetzte, wissenschaftliche Themen setzte und Forschungsgelder verteilte, hatte es erheblichen Anteil an der Entwicklung der Afrikanistik von der kolonialen »Amateurforschung« des frühen 20. Jahrhunderts zur akademisch institutionalisierten Regionalexpertise im Rahmen der Area Studies des Kalten Kriegs. Die Geschichte des IAI illustriert daher nicht nur die Verflechtung von Afrikaforschung und Kolonialismus. Sie beleuchtet auch die Umstände und Folgen der Etablierung kulturwissenschaftlichen Wissens als (kolonial-) politischer Expertise, die wichtige Rolle transnationaler Akteure wie der Missionsbewegung oder der US-amerikanischen philanthropischen Stiftungen, sowie die topografischen, disziplinären und intellektuellen Verschiebungen im Kontext von Dekolonisierung und afrikanischer Unabhängigkeit. Das Buch versteht sich als Beitrag zur Geschichte der Wissenschaft im (post-) kolonialen Raum, der inter- und transnationalen Organisationen sowie zur Rolle wissenschaftlicher Experten im 20. Jahrhundert.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Leibniz-Institut für Europäische Geschichte
Kundenbewertungen für "Die Afrikaexperten"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Stefan Esselborn
    • Dr. Stefan Esselborn war von 2014 bis 2015 Stipendiat am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte und ist heute Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Technikgeschichte der Technischen Universität München.
      mehr...
Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz. Zur gesamten Reihe
Geschichte der Sicherheit
Geschichte der Sicherheit
  • Eckart Conze,
  • Eckart Conze
ab 19,99 €
978-3-412-50058-0.jpg
ca. 65,00 €
NEU
978-3-412-51114-2.jpg
ab 49,99 €
978-3-412-51250-7.jpg
Johannes Gutenberg
  • Maren Gottschalk
ab 13,99 €
NEU
978-3-412-50937-8.jpg
Verflochtene Mission
  • Linda Ratschiller (Hg.),
  • Karolin Wetjen (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-412-50407-6.jpg
Historisierung der Historik
  • Thomas Sandkühler (Hg.),
  • Horst-Walter Blanke (Hg.)
ca. 35,00 €
Europas vergessene Diktaturen?
Europas vergessene Diktaturen?
  • Jörg Ganzenmüller (Hg.)
ca. 35,00 €
NEU
Let's historize it!
Let's historize it!
  • Aline Maldener (Hg.),
  • Clemens Zimmermann (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
978-3-412-51129-6.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-205-20004-8.jpg
Die Südbahn
  • Désirée Vasko-Juhász
ab 49,99 €
978-3-205-20826-6.jpg
ca. 28,00 €
NEU
978-3-205-20671-2.jpg
Überlandpartie!
  • Iris Fink,
  • Roland Knie
ab 23,99 €
978-3-205-20077-2.jpg
Revolution in Wien
  • Norbert Christian Wolf
ca. 29,00 €
Politik im Wandel
Politik im Wandel
  • Robert Kriechbaumer (Hg.),
  • Richard Voithofer (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-205-20679-8.jpg
Der Austro-Porsche
  • Laurenz Fürst
ab 27,99 €
NEU
978-3-205-20621-7.jpg
ab 27,99 €
978-3-525-71136-1.jpg
Interaktive Fachdidaktik Latein
  • Marina Keip (Hg.),
  • Thomas Doepner (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-525-70261-1.jpg
ca. 19,00 €
Das Medienhelden-Programm zur Förderung von Medienkompetenz und Prävention von Cybermobbing: Konzept und Ergebnisse aus der Evaluation
Das Medienhelden-Programm zur Förderung von...
  • Anja Schultze-Krumbholz,
  • Herbert Scheithauer,
  • Pavle Zagorscak,
  • Ralf Wölfer
7,00 €
978-3-525-57087-6.jpg
Zwischen theologischem Dissens und politischer...
  • Irene Dingel (Hg.),
  • Volker Leppin (Hg.),
  • Kathrin Paasch (Hg.)
ca. 75,00 €
A gordian shape of dazzling hue
ab 19,99 €
978-3-525-71149-1.jpg
ab ca. 19,00 €
Ein(ver)nehmen
Ein(ver)nehmen
  • Laura Fahnenbruck
ab 49,99 €
Approaching Humankind
Approaching Humankind
  • Jörn Rüsen (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-86234-860-2.jpg
Mission im Kontext Europas
  • Martin Stowasser (Hg.),
  • Franz Helm (Hg.)
ab 37,99 €