Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0237-3.jpg

Zur medialen Konstruktion des Nationalen

Die Schillerfeiern 1859 in Europa und Nordamerika

ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
439 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0237-3
V&R Unipress, 1. Auflage 2014
Der 100. Geburtstag Friedrich Schillers am 10. November 1859 wurde in hunderten Städten des... mehr
Zur medialen Konstruktion des Nationalen
Der 100. Geburtstag Friedrich Schillers am 10. November 1859 wurde in hunderten Städten des deutschen Sprachraums, von deutschen Exilanten und Emigranten in Nordamerika und der ganzen Welt mit groß angelegten, teils mehrtägigen Feiern begangen. Die dezentral ausgerichteten Festivitäten wurden schon von den Zeitgenossen als Nationalfest und als Schillerfeier, im Kollektiv-Singular, gedeutet. Als größtes Fest, das jemals für einen deutschen Dichter gefeiert wurde, ging die Schillerfeier in die Geschichte ein und trug zur Konstituierung Friedrich Schillers als Nationaldichter bei. Die Arbeit diskutiert am Beispiel der Schillerfeiern von 1859 die Rolle der Medien im Nationalfest als einen herausragenden Agenten im deutschen Nationsbildungsprozess vor der Reichsgründung von 1870/71. Die Nation erscheint dabei als eine akteursabhängige, medial gestützte, kommunikative Konstruktion der Feiernden, die über Schiller vor allem sich selbst, ihre Vorstellung vom Deutschen und der deutschen Nation feierten.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 24 x 3,4cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Zur medialen Konstruktion des Nationalen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thorsten Logge
    • Dr. Thorsten Logge ist seit 2010 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Geschichte der Universität Hamburg tätig, seit 2012 als Koordinator des Arbeitsfeldes »Public History«.
      mehr...
Formen der Erinnerung. Zur gesamten Reihe
978-3-89971-554-5.jpg
Gedächtnisparagone – Intermediale Konstellationen
  • Sabine Heiser (Hg.),
  • Christiane Holm (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-89971-533-0.jpg
Erinnerungsräume und Wissenstransfer
  • Winfried Speitkamp (Hg.)
55,00 €
978-3-8471-0243-4.jpg
Gedächtnisräume
  • Janina Fuge (Hg.),
  • Rainer Hering (Hg.),
  • Harald Schmid (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-89971-691-7.jpg
Geschichtspolitik und Erinnerungskultur im...
  • Lars Karl (Hg.),
  • Igor J. Polianski (Hg.)
60,00 €
978-3-8471-0523-7.jpg
ab 39,99 €
978-3-89971-792-1.jpg
65,00 €
978-3-8471-0759-0.jpg
ab 39,99 €