Geschichte der Frühen Neuzeit

In zahlreichen Einzelpublikationen und Reihen befasst sich das Programm der Frühen Neuzeit mit der Umbruchszeit zwischen Mittelalter und Moderne. Dabei greift es thematisch vor allem die Spannungen und Verflechtungen zwischen Religion, Politik und Wissenschaft auf. Neue Ansätze der historischen Europaforschung und der Frühen Neuzeitforschung überhaupt diskutieren u.a. die »Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz« sowie die Publikationen der »Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften« und der Reihe »Umwelt und Gesellschaft sowie etwa die »Frühneuzeitstudien«.

In zahlreichen Einzelpublikationen und Reihen befasst sich das Programm der Frühen Neuzeit mit der Umbruchszeit zwischen Mittelalter und Moderne. Dabei greift es thematisch vor allem die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Geschichte der Frühen Neuzeit

In zahlreichen Einzelpublikationen und Reihen befasst sich das Programm der Frühen Neuzeit mit der Umbruchszeit zwischen Mittelalter und Moderne. Dabei greift es thematisch vor allem die Spannungen und Verflechtungen zwischen Religion, Politik und Wissenschaft auf. Neue Ansätze der historischen Europaforschung und der Frühen Neuzeitforschung überhaupt diskutieren u.a. die »Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz« sowie die Publikationen der »Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften« und der Reihe »Umwelt und Gesellschaft sowie etwa die »Frühneuzeitstudien«.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 75
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das Spital in der Frühen Neuzeit
Das Spital in der Frühen Neuzeit
Die Spitäler der Frühen Neuzeit waren vielschichtige Einrichtungen und lassen sich nicht einfach auf einen Nenner bringen: Siechenhäuser, Bürgerspitäler, adelige Spitäler für die Untertanen der Grundherrschaften, Pestspitäler,...
ca. 100,00 €
978-3-412-51615-4.jpg
Tyrannei und Teufel
Bis heute steht die Inquisition für die dunklen Seiten der Geschichte: blutige Hinrichtungen, Folter und öffentliche Verbrennungen. Im Kampf um den wahren und rechten Glauben steht die Behörde, bis heute existierend, für...
ca. 45,00 €
Die Sitzungsprotokolle der Artistenfakultät der Universität Erfurt 1410-1521
Die Sitzungsprotokolle der Artistenfakultät der...
Die kommentierte Edition der 1410/1411 einsetzenden Sitzungsprotokolle des Fakultätsrates der Erfurter Artistenfakultät bildet angesichts der Bedeutung der Universität Erfurt für die europäischen Bildungslandschaft einen zentralen...
ca. 100,00 €
The Military in the Early Modern World
The Military in the Early Modern World
When looking at the Early Modern period (16th to the late 18th century), we often speak of “the military” or “the army”, but do we know what exactly these terms mean? The forms and structures of the armed forces have not only changed...
ca. 50,00 €
978-3-412-51572-0.jpg
Die Abwesenheit der Idole
Die an der Schnittstelle zwischen Bildgeschichte und Geschichtsphilosophie angesiedelte Studie untersucht im Sinne einer kritisch-analytischen Beschreibung den bildlichen Topos der Zerstörung von antiken und außereuropäischen...
ca. 90,00 €
978-3-412-51310-8.jpg
Das Meer
ab ca. 120,00 €
978-3-412-22121-8.jpg
Amt und Prestige
Die Studie widmet sich anhand des Amts des Kammerrichters exemplarisch dem Gegensatz zwischen der sich ausdifferenzierenden Reichsgerichtsbarkeit und den Funktionsprinzipien der ständischen Gesellschaft, die in ihrer Widersprüchlichkeit...
ca. 50,00 €
978-3-412-51584-3.jpg
Frühneuzeitliche Friedensstiftung in...
Die Historische Friedensforschung ist angesichts der vielgestaltigen Konflikte der gegenwärtigen Staatenwelt gefragter denn je. Gerade die Epoche der Frühen Neuzeit bietet aufgrund ihrer auffällig hohen Kriegsdichte zahlreiche...
ca. 45,00 €
978-3-525-30606-2.jpg
Russlands Traum von Amerika
Von imperialen Utopien zu gelebten Wirklichkeiten: Imperiale Expansionsprozesse werden meist eurozentrisch und linear dargestellt. Europäische Großreiche, so die gängige Lesart, eigneten sich unter Rückgriff auf ambivalente Kulturmodelle...
ca. 60,00 €
Die autokratische Herrschaft im Moskauer Reich in der ›Zeit der Wirren‹
Die autokratische Herrschaft im Moskauer Reich...
Eine der krisenhaftesten Epochen der russischen Geschichte – die sog. ›Zeit der Wirren‹ – ebnete den Weg für die Durchsetzung einer uneingeschränkten Selbstherrschaft der Zaren im Moskauer Reich. Dieser Band präsentiert die russische...
ca. 45,00 €
978-3-8471-0935-8.jpg
Stifter und Stiftungen im frühneuzeitlichen...
Stiftungen sind ein weitverbreitetes Phänomen, das in der Geschichte verschiedenartige Ausprägungen angenommen hat. Wie konstituierten sich diese Ausprägungen? Gab es universalhistorische Aspekte, die auf das individuelle...
ab ca. 69,99 €
Das Kriegskommissariat der bayerisch-ligistischen Armee während des Dreißigjährigen Krieges
Das Kriegskommissariat der...
Das bayerisch-ligistische Kriegskommissariat kontrollierte das weitestgehend autonome Söldnerheer im Dreißigjährigen Krieg. Es gilt daher als ein beispielhaftes Forschungsobjekt zur fürstlichen Macht dieser Zeit. Während sich die...
ab ca. 37,99 €
1 von 75