Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
City and Sanctuary in Ancient Greece

City and Sanctuary in Ancient Greece

The Theorodokia in the Peloponnese

70,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Englisch
327 Seiten, mit 29 Abb. und Tafeln, kartoniert
ISBN: 978-3-525-25218-5
Vandenhoeck & Ruprecht
Erstmals wird hier die Quellengattung der sogenannten Theorodokenlisten, die uns nur durch eine... mehr
City and Sanctuary in Ancient Greece
Erstmals wird hier die Quellengattung der sogenannten Theorodokenlisten, die uns nur durch eine Reihe von Inschriften bekannt ist, wissenschaftlich erschlossen. Theorodoken waren in den verschiedenen griechischen Städten diejenigen Bürger, die die auswärtigen Festgesandtschaften (bei den diversen überregionalen Kultspielen) aufnahmen und vertraten. Diese Listen geben uns reiche Informationen über antike Kultpraktiken und den zwischenstaatlichen Verkehr. Darüber hinaus geben sie teilweise sogar Gelegenheit, topographische Details zu rekonstruieren, da die in ihnen gegebenen Anordnungen nicht selten Rückschlüsse auf die Reiserouten der Festgesandten erlauben.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 2,2cm, Gewicht: 0,52 kg
Kundenbewertungen für "City and Sanctuary in Ancient Greece"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.