Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Nomos und Gesetz

Nomos und Gesetz

Ursprünge und Wirkungen des griechischen Gesetzesdenkens; 6. Symposion der Kommission "Die Funktion des Gesetzes in Geschichte und Gegenwart"

80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
261 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-82597-6
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 1995
Nomos und Gesetz
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,6 x 24,4 x 3,4cm, Gewicht: 0,43 kg
Kundenbewertungen für "Nomos und Gesetz"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Okko Behrends (Hg.)
    • Dr. Okko Behrends ist Professor für Römisches und Bürgerliches Recht und Neuere Privatrechtsgeschichte an der Universität Göttingen.
      mehr...
    • Wolfgang Sellert (Hg.)
    • Prof. em. Dr. Wolfgang Sellert war von 1977 bis 2002 ordentlicher Professor für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht sowie für Deutsche Rechtsgeschichte an der Georg-August-Universität Göttingen.
      mehr...