Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Strabons Geographika.

Strabons Geographika.

Mit Übersetzung und Kommentar.

Die auf zehn Bände angelegte Ausgabe Stefan Radts enthält einen Text, der aufgrund neuer...mehr
Die auf zehn Bände angelegte Ausgabe Stefan Radts enthält einen Text, der aufgrund neuer Kollationierung der Haupthandschriften und unter Berücksichtiung der gesamten zu Strabon erschienenen Sekundärliteratur konstituiert ist. Der griechische Text wird ergänzt durch einen kritischen und einen Testimonienapparat wie auch eine deutsche Übersetzung (Bände 1-4), einen Kommentar (Bände 5-8), eine Transkription der mittelalterlichen Strabon-Epitome und -Chrestomathie, die es erlaubt, jeweils mit einem Blick festzustellen, welche Teile des Strabontextes diese wichtigen Textzeugen enthalten (Band 9), und einen Registerband. Gesamtplan der Ausgabe:1: Prolegomena, Einleitung, Iberische Halbinsel, Gallien, Britannien (Buch I-IV)2: Italien, Nordeuropa, Griechenland (Buch V-VIII)3: Griechenland (Fortsetzung), Nordeuropa, Nordküste Schwarzes Meer, Kaukasien, Kleinasien (Buch IX-XIII)4: Kleinasien (Fortsetzung), Persien, Indien, Mittlerer Osten, Ägypten, Äthiopien, Nordafrika (Buch XIV-XVII)5: Kommentar zu Buch I-IV6: Kommentar zu Buch V-VIII7: Kommentar zu Buch IX-XIII8: Kommentar zu Buch XIV-XVII9: Epitome und Chrestomathie10: Register
Strabons Geographika.