Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-938032-43-5.jpg

Lokale Eliten und hellenistische Könige

Zwischen Kooperation und Konfrontation

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
325 Seiten
ISBN: 978-3-938032-43-5
Verlag Antike, 1. Auflage 2011
Während die Reichseliten der griechisch-makedonischen Monarchien in den letzten Jahren intensiv... mehr
Lokale Eliten und hellenistische Könige
Während die Reichseliten der griechisch-makedonischen Monarchien in den letzten Jahren intensiv erforscht wurden, fehlt es nach wie vor an einer über Einzeluntersuchungen hinausgehenden, zusammenfassenden und strukturierenden Analyse der Bedeutung lokaler Eliten für das Funktionieren der hellenistischen Monarchien. Mit diesem Band soll ein erster Versuch unternommen werden, diese Lücke zu schließen. Den acht Beiträgen, die aus einer Sektion des Historikertages 2006 sowie weiteren von der DFG geförderten Tagungen hervorgegangen sind, liegt ein gemeinsames Frageraster zugrunde, das die Vergleichbarkeit der einzelnen Beispiele aus Kleinasien, Mesopotamien, Judaia und Ägypten ermöglicht. Auf diese Weise ist es gelungen, grundlegende Strukturen deutlich zu machen. Ein Ausblick auf die römische Herrschaft in Kleinasien rundet dieses Bild ab.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,596 kg
Kundenbewertungen für "Lokale Eliten und hellenistische Könige"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Oikumene. Studien zur antiken Weltgeschichte Zur gesamten Reihe