Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-53455-7.jpg

Egypt in the Eastern Mediterranean during the Old Kingdom

An Archaeological Perspective

90,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Englisch
336 Seiten, mit 32 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-53455-7
Vandenhoeck & Ruprecht
Die australische Archäologin Karin N. Sowada überrascht mit einer neuen Perspektive auf die... mehr
Egypt in the Eastern Mediterranean during the Old Kingdom
Die australische Archäologin Karin N. Sowada überrascht mit einer neuen Perspektive auf die ägyptische Außenpolitik während der Zeit des Alten Reichs (3.-6. Dynastie). Die Untersuchung der archäologischen Funde und der Textquellen beweist, dass Ägypten nicht nur zentrale Beziehungen zu Byblos und der libanesischen Küste unterhielt, sondern auch das geopolitische und wirtschaftliche Leben der Levante fast das ganze dritte Jahrtausend v.Chr. hindurch aktiv beeinflusste. Allgemeiner betrachtet, zeigt die Studie, dass die Art der Interaktion der Ägypter im östlichen Mittelmeerraum ins Bild der direkten staatlichen Beziehungen unter regierenden Eliten passt.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 1,4cm, Gewicht: 0,834 kg
Kundenbewertungen für "Egypt in the Eastern Mediterranean during the Old Kingdom"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Karin N. Sowada
    • Karin N. Sowada, PhD, ist Archäologin am Department of Ancient History at Macquarie University und am Archäologischen Seminar der Universität Sidney.
      mehr...
Orbis Biblicus et Orientalis Zur gesamten Reihe