Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0346-2

Gami' al-mustanadat

Eine Edition der fünf Kaufverträge und der Waqf-Urkunde des Emirs Faḫr ad-Dīn Abū ʿAmr ʿUṯmān b. Uġulbak al-Ḥalabī

37,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
233 Seiten, mit 8 Abbildungen
ISBN: 978-3-8470-0346-5
V&R Unipress, Bonn University Press, 1. Auflage 2014
Der maml?kisch-aleppinische Emir Fa?r ad-D?n Ab? ?Amr ?U?m?n b. Uġulbak war das mächtigste... mehr
Gami' al-mustanadat
Der maml?kisch-aleppinische Emir Fa?r ad-D?n Ab? ?Amr ?U?m?n b. Uġulbak war das mächtigste und einflussreichste Mitglied seiner Familie. Er prägte seinen Geburtsort Aleppo in der damaligen Zeit durch sein soziales und religiöses Engagement. Die von ihm und seiner Tochter Sitt ?alab errichteten Bauwerke bereichern Aleppo bis in die heutige Zeit. Gegenüber den maml?kischen Sultanen in Kairo demonstrierte er Stärke und verhielt sich nicht immer loyal. Zwei Quellen liefern viele Informationen über ihn: Die erste ist seine Biographie, die zweite das Gerichts­register »??mi?al-mustanad?t«. In diesem Register befinden sich Abschriften von Urkunden, von denen die meisten ihm zugeordnet werden. Dieses Buch beinhaltet den zweiten Teil dieses Gerichtsregisters, bestehend aus fünf Kaufverträgen und einer Waqf-Urkunde, die durch ihren Umfang außergewöhnlich ist.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 1,7cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Gami' al-mustanadat"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Souad Saghbini (Hg.)
    • Dr. Souad Saghbini promovierte an der Universität Kiel, war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Arabistik der Universität in Göttingen und in der Abteilung für Islamwissenschaft an der Universität Bonn. Zudem war sie Fellow am Annemarie Schimmel-Kolleg in Bonn.
      mehr...
Mamluk Studies Zur gesamten Reihe