Geschichte

Als einer der wichtigsten Verlage für Historikerinnen und Historiker veröffentlicht die Verlagsgruppe Vandenhoeck & Ruprecht Handbücher, Lexika, Überblicksdarstellungen, Essays und Spezialuntersuchungen vor allem zur Sozial-, Kultur-, Wirtschafts- und Politikgeschichte von der Antike bis in die Neuzeit. Angesprochen werden neben (angehenden) Historikerinnen und Historikern in Beruf, Schule und Universität auch Leserinnen und Leser mit vertieftem historischen Interesse.

Als einer der wichtigsten Verlage für Historikerinnen und Historiker veröffentlicht die Verlagsgruppe Vandenhoeck & Ruprecht Handbücher, Lexika, Überblicksdarstellungen, Essays und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Geschichte

Als einer der wichtigsten Verlage für Historikerinnen und Historiker veröffentlicht die Verlagsgruppe Vandenhoeck & Ruprecht Handbücher, Lexika, Überblicksdarstellungen, Essays und Spezialuntersuchungen vor allem zur Sozial-, Kultur-, Wirtschafts- und Politikgeschichte von der Antike bis in die Neuzeit. Angesprochen werden neben (angehenden) Historikerinnen und Historikern in Beruf, Schule und Universität auch Leserinnen und Leser mit vertieftem historischen Interesse.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
448 von 451
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Reihe
Das östliche Europa: Kunst- und Kulturgeschichte
Das östliche Europa: Kunst- und Kulturgeschichte
Die Reihe umfasst Monographien, Sammelbände und Quelleneditionen zu bildender Kunst, Architektur, materieller und visueller Kultur sowie Geschichte der Kunsttheorie und der Kunstgeschichtsschreibung im östlichen Europa vom Mittelalter...
Reihe
Peripherien
Peripherien
Die Reihe „Peripherien“ versteht sich als Beitrag zur Erneuerung der europäischen Geschichte. Sie greift transnationale, postkoloniale oder globalhistorische Ansätze auf, um die Geschichte Europas global einzubetten. Zugleich...
Reihe
Imperial Subjects
Imperial Subjects
Die Reihe Imperial Subjects handelt von Menschen in Imperien der Moderne. Sie vereint biographische und autobiographische Studien und beleuchtet das Spannungsverhältnis zwischen imperialen Staaten, die ihre Bewohner als Untertanen...
448 von 451