Geschichte

Als einer der wichtigsten Verlage für Historikerinnen und Historiker veröffentlicht die Verlagsgruppe Vandenhoeck & Ruprecht Handbücher, Lexika, Überblicksdarstellungen, Essays und Spezialuntersuchungen vor allem zur Sozial-, Kultur-, Wirtschafts- und Politikgeschichte von der Antike bis in die Neuzeit. Angesprochen werden neben (angehenden) Historikerinnen und Historikern in Beruf, Schule und Universität auch Leserinnen und Leser mit vertieftem historischen Interesse.

Als einer der wichtigsten Verlage für Historikerinnen und Historiker veröffentlicht die Verlagsgruppe Vandenhoeck & Ruprecht Handbücher, Lexika, Überblicksdarstellungen, Essays und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Geschichte

Als einer der wichtigsten Verlage für Historikerinnen und Historiker veröffentlicht die Verlagsgruppe Vandenhoeck & Ruprecht Handbücher, Lexika, Überblicksdarstellungen, Essays und Spezialuntersuchungen vor allem zur Sozial-, Kultur-, Wirtschafts- und Politikgeschichte von der Antike bis in die Neuzeit. Angesprochen werden neben (angehenden) Historikerinnen und Historikern in Beruf, Schule und Universität auch Leserinnen und Leser mit vertieftem historischen Interesse.

Filter schließen
  •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Yiddish and the Field of Translation
Yiddish and the Field of Translation
Yiddish literature and culture take a central position in Jewish literatures. They are shaped to a high degree, not least through migration, by encounter, transfer, and transformation. Translation, sustained by writers, translators,...
ca. 65,00 €
NEU
Die DDR im Blick der Stasi 1963
Die DDR im Blick der Stasi 1963
1963: Zwei Jahre nach dem Mauerbau in Berlin kommt Bewegung in die nationale und internationale Politik. Egon Bahr prägt 1963 die Formel »Wandel durch Annäherung«, die den unumstößlichen Beginn der Entspannungspolitik markiert. Mit dem...
30,00 €
NEU
Gender interkonfessionell gedacht
Gender interkonfessionell gedacht
Die Reformation markiert einen Aufbruch, der Frauen neue Handlungsmöglichkeiten eröffnete und Vorstellungen der Ordnung und des Zusammenlebens der Geschlechter sowie der Rollen von Männern und Frauen, Müttern und Vätern, von Eheleuten...
ab 27,99 €
NEU
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
Dieses Buch gilt seit langem als das Standardwerk zur Entstehungsgeschichte des Staatsvertrags vom 15. Mai 1955. Der Vertrag hat zehn Jahre nach der Proklamation von Österreichs Unabhängigkeit gemeinsam mit der Neutralitätserklärung zum...
ab 54,99 €
NEU
"Semper ad fontes"
"Semper ad fontes"
Die aus Anlass des 60. Geburtstags von Christian Lackner, Professor für Historische Hilfswissenschaften mit Schwerpunkt Mittelalter an der Universität Wien, publizierte Festschrift versammelt insgesamt 24 Beiträge von Kollegen, Freunden...
90,00 €
NEU
Geschichtskultur-Public History-Angewandte Geschichte
Geschichtskultur-Public History-Angewandte...
Mit Geschichte kommt man nicht nur in der Schule oder an der Universität in Berührung. Auch in außerakademischen Bereichen wird Geschichte produziert, verbreitet und genutzt. Vertreter*innen aus Wissenschaft und Praxis stellen in...
ca. 40,00 €
NEU
Christian Daniel Rauch und Ernst Rietschel
Christian Daniel Rauch und Ernst Rietschel
Über fast dreißig Jahre, von 1829 bis 1857, erstreckte sich der Briefwechsel zwischen dem berühmten preußischen Bildhauer Christian Daniel Rauch und seinem Lieblingsschüler Ernst Rietschel, der im sächsischen Dresden rasch zu einem...
ab 99,99 €
NEU
Die vielen Tode des Jud Süß
Die vielen Tode des Jud Süß
Der Hofjude Joseph Süß Oppenheimer – »Jud Süß« – gehört zu den symbolträchtigsten Figuren der Geschichte des Antisemitismus. Als der Herzog von Württemberg Karl Alexander unerwartet verstarb, verhafteten die Behörden Oppenheimer,...
ab 37,99 €
NEU
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
Politiker, Geschichts- und Politikwissenschaftlerinnen erforschen anhaltend Kontinuitäten, Entwicklungen und Strukturen von rassistischem und völkischem Gedankengut im rechten politischen Spektrum der Bundesrepublik. Sie fragen mit...
ab 32,99 €
NEU
Jüdisches Leben in Deutschland und Europa nach der Shoah
Jüdisches Leben in Deutschland und Europa nach...
Ausgehend von einer deutsch-deutscher Perspektive betrachtet der Sammelband die Spezifika jüdischen Lebens im geteilten Deutschland sowie in weiteren ausgewählten europäischen Ländern. Im Fokus stehen Fragen nach der Wiederherstellung...
ab 27,99 €
NEU
Kölns Weg in die Gegenwart
Kölns Weg in die Gegenwart
Nach dem Reichtum des Kaiserreichs, mit dem Köln sich in eine moderne Großstadt verwandelt hatte, durchlebt die Stadt die beiden verlorenen Weltkriege. Es beginnt ein schwerer Gang in die Gegenwart, geprägt von politischen und...
ab 23,99 €
2 von 3