Geschichte

Als einer der wichtigsten Verlage für Historikerinnen und Historiker veröffentlicht die Verlagsgruppe Vandenhoeck & Ruprecht Handbücher, Lexika, Überblicksdarstellungen, Essays und Spezialuntersuchungen vor allem zur Sozial-, Kultur-, Wirtschafts- und Politikgeschichte von der Antike bis in die Neuzeit. Angesprochen werden neben (angehenden) Historikerinnen und Historikern in Beruf, Schule und Universität auch Leserinnen und Leser mit vertieftem historischen Interesse.

Als einer der wichtigsten Verlage für Historikerinnen und Historiker veröffentlicht die Verlagsgruppe Vandenhoeck & Ruprecht Handbücher, Lexika, Überblicksdarstellungen, Essays und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Geschichte

Als einer der wichtigsten Verlage für Historikerinnen und Historiker veröffentlicht die Verlagsgruppe Vandenhoeck & Ruprecht Handbücher, Lexika, Überblicksdarstellungen, Essays und Spezialuntersuchungen vor allem zur Sozial-, Kultur-, Wirtschafts- und Politikgeschichte von der Antike bis in die Neuzeit. Angesprochen werden neben (angehenden) Historikerinnen und Historikern in Beruf, Schule und Universität auch Leserinnen und Leser mit vertieftem historischen Interesse.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 436
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Re e popolo
Re e popolo
Il volume affronta il problema dell’organizzazione sociale e giuridica di alcune comunità nelle prime fasi attestate: India vedica, la Grecia, l’Italia antica, i popoli celtici e germanici. La ricerca ha mostrato che già in epoca...
ca. 90,00 €
Das Thema hatte es in sich. Die Reaktion der deutschen und amerikanischen Presse auf Erich Maria Remarques Im Westen nichts Neues
Das Thema hatte es in sich. Die Reaktion der...
Als Erich Maria Remarque 1929 mit Im Westen nichts Neues einen Roman über das Fronterlebnis im Ersten Weltkrieg veröffentlichte, wurden er und sein Buch schnell zum ›Fall Remarque‹. Die unheroische Schilderung über das Leben und Sterben...
ca. 85,00 €
Die Fahrt eines Heiligen durch Zeit und Raum
Die Fahrt eines Heiligen durch Zeit und Raum
Erzählungen über die Seefahrt des irischen Abts Brandan von Clonfert (6. Jh.) kursierten nahezu das gesamte Mittelalter in großen Teilen Westeuropas. Dieser Band zeichnet an einem repräsentativen Text-Corpus zu diesem Heiligen...
ca. 90,00 €
The Memory of Guilt Revisited
The Memory of Guilt Revisited
The collapse of the communist states is regarded as the starting point of the new Europe. With this turning point, historical narratives have had to be rewritten in the post-Socialist countries. Focusing on the little known case of...
ca. 25,00 €
Castrum sanctae Mariae
Castrum sanctae Mariae
Dieser Band dokumentiert die Marienburg und ihre wechselnden Funktionen als Zentrum des Deutschen Ordens, als Residenz der polnischen Könige, einer Jesuitenschule und schließlich als Erinnerungsstätte. Sie gilt als größte...
ab ca. 59,99 €
978-3-412-51621-5.jpg
Spätmittelalterliche Notarsurkunden
Die von einem öffentlichen Notar mit Signet und Unterschrift versehene Urkunde galt im Mittelalter als besonders beweiskräftig. Dennoch war diese Form nördlich der Alpen nur für bestimmte Schriftstücke üblich. Besonders häufig sind...
ca. 45,00 €
978-3-525-31114-1.jpg
Klassenfoto mit Massenmörder
Niedersachsen, August 1961. Der Klassenlehrer Walter Wilke wird in seiner Dorfschule aus dem Unterricht abgeholt und später in einem der ersten großen Prozesse über deutsche Verbrechen in Osteuropa verurteilt. In seinem kleinen Ort wird...
ca. 25,00 €
978-3-525-36328-7.jpg
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
Der Freistaat Sachsen gilt vielfach als eine Hochburg des Rechtsextremismus und Rechtspopulismus mit herausragenden Ergebnissen von Rechtsaußenparteien, ausgeprägten fremdenfeindlichen Gewaltszenen und regem rechten Straßenprotest. Die...
ca. 40,00 €
978-3-647-31027-5.jpg
The Assassination of Symon Petliura and the...
Im Mai 1926 erschoss in Paris ein jüdischer Emigrant aus der Ukraine, der Uhrmacher Scholem Schwarzbard, den ehemaligen Präsidenten der Ukrainischen Nationalrepublik, Symon Petljura. Siebzehn Monate später wurde Schwarzbard von einem...
ab 110,00 €
NEU
Extra muros
Extra muros
Stadt und Umland sind auf vielfältige Weise miteinander vernetzt. Die durch den „Spatial Turn“ entstandenen Impulse, Geschichte wieder verstärkt in räumlichen Bedingungen zu denken und Veränderungen der Raumwahrnehmung intensiver in den...
ab 59,99 €
978-3-412-51588-1.jpg
Heimat verhandeln?
Heimat – ein ebenso verführerisches wie verheißungsvolles Konstrukt – hat Konjunktur. In der Politik, den Medien, der Werbung. Doch nicht nur in massenmedial verbreiteten Diskursen, auch in Architektur, Landschaftsgestaltung, Kunst,...
ca. 55,00 €
1 von 436