Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-62394-7.jpg

Durch den Spiegel der Anderen

Wahrnehmung von Fremdheit und Differenz in Seelsorge und Beratung

ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
256 Seiten
ISBN: 978-3-525-62394-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2009
Seelsorge und Beratung gelingen nur, wenn sie auf die gesellschaftlichen Gegebenheiten abgestimmt... mehr
Durch den Spiegel der Anderen
Seelsorge und Beratung gelingen nur, wenn sie auf die gesellschaftlichen Gegebenheiten abgestimmt sind. In einem Kontext, der von vielfältigen kulturellen Zusammenhängen und Lebenswelten geprägt ist, kann eine Lehre von Seelsorge und Beratung nicht nur Beziehung und Nähe in den Vordergrund stellen, sondern muss ein Konzept des Umgangs mit Fremdheit und Differenz entwickeln.In Auseinandersetzung mit unterschiedlichen fachspezifischen Feldern (Linguistik, Philosophie, Psychoanalyse, Ethnopsychoanalyse und Paartherapie) entwickelt Constanze Thierfelder ihren eigenen Ansatz zur Wahrnehmung von Fremdheit und Differenz. Die Studie besticht durch ihren inhaltlichen Weitblick und ihre interdisziplinären Verknüpfungen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 2cm, Gewicht: 0,433 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck
Kundenbewertungen für "Durch den Spiegel der Anderen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Constanze Thierfelder
    • Dr. theol. Constanze Thierfelder ist Privatdozentin an der Philipps-Universität Marburg, Pfarrerin in der EKKW und Pastoralpsychologin nach DGfP.
      mehr...
Arbeiten zur Pastoraltheologie, Liturgik und Hymnologie. Zur gesamten Reihe