Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-57044-9.jpg

50 Jahre Seelsorgevereinbarung in Bundesgrenzschutz und Bundespolizei

Religiöses Bekenntnis im neutralen Staat

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
228 Seiten, mit einer Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-57044-9
Vandenhoeck & Ruprecht
Seit nunmehr 50 Jahren besteht die Vereinbarung über die Seelsorge in Bundesgrenzschutz und... mehr
50 Jahre Seelsorgevereinbarung in Bundesgrenzschutz und Bundespolizei
Seit nunmehr 50 Jahren besteht die Vereinbarung über die Seelsorge in Bundesgrenzschutz und Bundespolizei. Die Vereinbarungen regeln die Seelsorge in der Bundespolizei als Teil der kirchlichen Arbeit, die im Auftrag der Kirche von Polizeiseelsorgerinnen und Polizeiseelsorgern ausgeübt wird. Die zunehmenden psychischen Belastungen von Bundespolizistinnen und Bundespolizisten und deren Familien machen die Arbeit der Kirchen heute umso wichtiger. Prominente Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Disziplinen blicken in diesem Band gemeinsam auf ein halbes Jahrhundert fruchtbarer Zusammenarbeit zwischen Kirche und Staat zurück und geben Impulse für die Zukunft.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,0 x 23,7 x 2,0cm, Gewicht: 0,511 kg
Creative Commons Lizenzvertrag
50 Jahre Seelsorgevereinbarung in Bundesgrenzschutz und Bundespolizei von Vandenhoeck & Ruprecht ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter www.v-r.de erhalten.
Kundenbewertungen für "50 Jahre Seelsorgevereinbarung in Bundesgrenzschutz und Bundespolizei"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos