Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-647-67009-6.jpg

Verlust des Arbeitsplatzes

Beratung von arbeitslosen Menschen

ab 17,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Steht sofort zum Download bereit

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
142 Seiten
ISBN: 978-3-647-67009-6
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2010
Der arbeitslose Mensch befindet sich nicht nur in einer ökonomischen Sondersituation. Er steht... mehr
Verlust des Arbeitsplatzes
Der arbeitslose Mensch befindet sich nicht nur in einer ökonomischen Sondersituation. Er steht vor der Herausforderung, sich weiterzuentwickeln, sich zu verändern, sich neu zu orientieren und neue Perspektiven zu finden. Eigene Möglichkeiten zu erkennen, Selbstwert zu erhalten, persönlichen Mut und Hoffnung zu bewahren, Anschluss und Teilhabe am sozialen Leben nicht aufzugeben, Lebenssinn und -freude auch abseits einer gesicherten beruflichen Situation (wieder) zu gewinnen, sind zentrale Ziele. Das Buch beschreibt die persönlichen, beziehungsorientierten und familiären Auswirkungen lang andauernder Arbeitslosigkeit und gibt einen differenzierten Überblick über psychologische und seelsorgliche Unterstützungsmöglichkeiten. BeraterInnen und SeelsorgerInnen dürften bei der Lektüre vielfältige Ansätze entdecken, in dieser Situation solidarische und »würdewahrende« Unterstützung geben zu können.
Kundenbewertungen für "Verlust des Arbeitsplatzes"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Hans-Günter Schoppa
    • Dipl.-Psych. Hans-Günter Schoppa ist Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor und Fortbildner in Hannover. Er ist zertifizierter Psychodramatherapeut (DAGG/DFP), klientenzentrierter Therapeut und Ehe- und Lebensberater. Seit über dreißig Jahren arbeitet er mit Paaren therapeutisch und beratend. Er hat ein eigenes kreatives Vorgehen mit psychodramatischen Elementen entwickelt, das von ihm auch in verschiedensten Kontexten von Fort- und Weiterbildung vermittelt wird.
      mehr...
Täglich Leben. Beratung und Seelsorge Zur gesamten Reihe