Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-61628-4.jpg

Momente der Ergriffenheit – Begleitung werdender Eltern zwischen Medizintechnik und Selbstbestimmtheit

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
343 Seiten, mit 9 Abbildungen, kartoniert
ISBN: 978-3-525-61628-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2019
Momente der Ergriffenheit erleben Frauen und Paare in der Zeit vom Kinderwunsch bis zum... mehr
Momente der Ergriffenheit – Begleitung werdender Eltern zwischen Medizintechnik und Selbstbestimmtheit

Momente der Ergriffenheit erleben Frauen und Paare in der Zeit vom Kinderwunsch bis zum Wochenbett. Es sind Momente der Hoffnung, Glückseligkeit, Krise, Entscheidung, Momente des Innehaltens oder des Abschiednehmens. Schwangerschaft, Geburt und Elternwerden sind sind mehr als nur physiologische Übergänge, die eine medizinische Begleitung benötigen. Der umfassende Lebensübergang kann eine spirituelle Dimension erreichen, nicht nur wenn unvorhergesehene Ereignisse existenzielle Krisen auslösen. Das Buch richtet sich an alle Berufsgruppen, die in ihrer Arbeit Schwangere und werdende Eltern begleiten und in krisenhaften Situationen an ihre Grenzen stoßen. Die Autorinnen und Autoren schöpfen dank ihrer Tätigkeiten, beispielsweise in der Aus- und Fortbildung von Hebammen und Beratenden, aus ihren vielfältigen Erfahrungen. Sie bieten Anleitung zur spirituellen Begleitung bei Schwangerschaft und Geburt ebenso wie zum Erleben der eigenen spirituellen Kompetenz. Diese Kompetenz zum Einsatz zu bringen und Zugang zur eigenen Spiritualität zu finden, ist Intention des Buches. Neben wissenschaftlichen Einführungen und Erfahrungsberichten von Eltern und Begleitenden bieten neun „Momente der Ergriffenheit“ Bildmeditationen sowie Impulse und Rituale als Inspirationen für die eigene Praxis. Das Buch ist auf vielfältige religiöse sowie transreligiöse Zugänge hin angelegt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 2,4cm, Gewicht: 0,582 kg
Weiterführende Links zu "Momente der Ergriffenheit – Begleitung werdender Eltern zwischen Medizintechnik und Selbstbestimmtheit"
Kundenbewertungen für "Momente der Ergriffenheit – Begleitung werdender Eltern zwischen Medizintechnik und Selbstbestimmtheit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Angelica Ensel (Hg.)
    • Dr. Angelica Ensel, Ethnologin, Hebamme, Journalistin, hat langjährige Erfahrung als Hebamme in klinischen und außerklinischen Arbeitsfeldern. Derzeit ist sie Vertretungsprofessorin am Departement Gesundheitswissenschaften der HAW Hamburg und als Dozentin in der Aus- und Fortbildung von Hebammen mit den Schwerpunkten „Ethik in der Hebammenarbeit“ und „Beratung im Kontext vorgeburtlicher Diagnostik“ tätig. Darüber hinaus ist sie Redakteurin der Deutsche Hebammen Zeitschrift.
      mehr...
    • Maria Anna Möst (Hg.)
    • Dr. Maria Anna Möst ist Philosophin, Erwachsenenbildnerin, Religionspädagogin sowie Seelsorgerin im Dienst der Erzdiözese München-Freising. Sie hat langjährige Erfahrungen in der Klinikseelsorge und Spiritual Care. Derzeit ist sie als Referentin für Persönlichkeitsentwicklung und Hochschulseelsorgerin der KHG an der LMU München tätig. Promoviert hat sie mit einer philosophisch-anthropologischen Arbeit über die „Krisenkompetenz Weisheit. Die spirituelle Dimension von Krisen in der Gynäkologie...
      mehr...
    • Hanna Strack (Hg.)
    • Hanna Strack, Pastorin i. R., war als Religionslehrerin in München und als Leitende Pastorin der Ev. Frauenarbeit der Landeskirche Mecklenburgs tätig. Sie ist Autorin und war Verlegerin und Mitherausgeberin des FrauenKirchenKalenders. Sie hat mir ihren Arbeiten zur Theologie der Geburt die Diskussion über die spirituelle Dimension von Schwangerschaft und Geburt angestoßen.
      mehr...