Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2842-7.jpg

Weil wir etwas wollen!

Plädoyer für eine Predigt mit Absicht und Inhalt

ab 23,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
171 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2842-7
Vandenhoeck & Ruprecht
Zweck und Ziel der christlichen Predigt sind Thema dieses Buches. Warum wird in christlichen,... mehr
Weil wir etwas wollen!
Zweck und Ziel der christlichen Predigt sind Thema dieses Buches. Warum wird in christlichen, speziell protestantischen, Kirchen gepredigt? Welchen Zweck verfolgt die Predigt? Worauf zielt sie, und zwar als Handeln der Kirche wie auch in der konkreten Einzelpraxis? Die Frage nach Zweck und Ziel der Predigt ist grundlegend für eine zukunftsfähige Gottesdienstpraxis der evangelischen Kirche. Denn hier wird deutlich, ob die Kirche mit ihrer Predigt noch etwas will oder nur eine überkommene Pfl icht ableistet. In diesem Band werden rhetorische und ästhetische Perspektiven der Predigtlehre miteinander ins Gespräch gebracht.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,267 kg
Kundenbewertungen für "Weil wir etwas wollen!"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ruth Conrad
    • Dr. Ruth Conrad ist Professorin für Praktische Theologie an der Humboldt-Universität zu Berlin.
      mehr...
Evangelisch-Katholische Studien zu Gottesdienst und Predigt Zur gesamten Reihe
NEU
Die Zukunft des Gottesdienstes beginnt jetzt
ab 27,99 €
978-3-525-40851-3.jpg
Krisenintervention kompakt
  • Otto Hofer-Moser,
  • Gerhard Hintenberger,
  • Melitta Schwarzmann,
  • Rita De Dominicis,
  • Franz Brunner
ab 14,99 €
978-3-525-57132-3.jpg
ab 59,99 €
978-3-7887-3019-2.jpg
Trauerfeiern nach Großkatastrophen
  • Benedikt Kranemann  (Hg.),
  • Brigitte Benz  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-647-80610-5.jpg
Trauer hat System – Veränderungsdynamik in Krisen
  • Petra Rechenberg-Winter,
  • Christian Metz
ab 20,00 €
978-3-7887-2587-7.jpg
Das Pfarramt
  • Michael Klessmann
ab 37,99 €
978-3-525-62443-2.jpg
ab 64,99 €