Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-61049-7.jpg

Was geschieht im Gottesdienst?

Zur theologischen Bedeutung des Gottesdienstes und seiner Formen

ab 19,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
223 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-61049-7
Vandenhoeck & Ruprecht
Was geschieht im Gottesdienst? Auf den ersten Blick klingt diese Frage recht harmlos. Man könnte... mehr
Was geschieht im Gottesdienst?
Was geschieht im Gottesdienst? Auf den ersten Blick klingt diese Frage recht harmlos. Man könnte sie als Auftrag verstehen, das zu beschreiben, was in einem Gottesdienst der Reihe nach »dran ist«: Glocken – Orgelvorspiel – Votum und Begrüßung usw. Gewiss spielt dieser »agendarische« Aspekt keine unwesentliche Rolle. Deshalb werden im vorliegenden Buch auch die großen Traditionen des abendländischen Gottesdienstes (Messe und Predigtgottesdienst) sowie neuere Formen der Feier in ihrer Bedeutung erklärt.Neben dieser Außenschau (wer spricht/singt/spielt was wann?) gibt es auch eine Innenperspektive: Was berührt? Was vergewissert? Was rüttelt auf und ermutigt? Sehr schnell sind wir damit bei der aufregenden Frage nach der theologischen und geistlichen Mitte des Gottesdienstes angelangt. Handeln da nur Menschen oder auch Gottes Geist? Was können wir dazu tun, dass ein Gottesdienst gelingt, dass es ein guter, schöner, ermutigender, einladender etc. Gottesdienst wird? Was ist dabei Tun des Menschen und was ist uns als Werk Gottes schlechterdings unverfügbar?Über diese grundsätzlichen Fragen hinaus bietet der Autor sog. theologische Vertiefungsthemen zum Thema Kirchenjahr, Kirchenraum; Ämter im Gottesdienst, aber auch zu den gottesdienstlichen Stücken selbst: die wiederkehrenden Stücke der Messe (Kyrie, Gloria usw.), Gebet, Abendmahl, Musik und Segen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,5cm, Gewicht: 0,262 kg
Kundenbewertungen für "Was geschieht im Gottesdienst?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jochen M. Arnold
    • PD Dr. theol. Jochen Arnold ist ev. Theologe, Kirchenmusiker und Direktor des Michaelisklosters Hildesheim. Er hat einen Lehrauftrag für Chorleitung und Theologie an der Universität Hildesheim und an der Fachhochschule Hannover. Er ist außerdem Privatdozent für Systematische Theologie an der Universität Leipzig.
      mehr...