Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Ökumenisches Kompendium Caritas und Diakonie

Ökumenisches Kompendium Caritas und Diakonie

Mit einem Vorwort von:
  • Ulrich Lilie
ab ca. 37,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Dezember 2021

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 672 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-61633-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2022, 2021
Caritas und Diakonie sind für die Kommunikation des Evangeliums in Wort und Tat zentral.... mehr
Ökumenisches Kompendium Caritas und Diakonie

Caritas und Diakonie sind für die Kommunikation des Evangeliums in Wort und Tat zentral. Sie beschreiben eine Grundhaltung der Achtsamkeit für fremdes Leid und des Eintretens für Menschen in Not. Zugleich stehen sie für das organisierte soziale Engagement der beiden großen Kirchen.

In 54 Artikeln befassen sich Fachleute aus Wissenschaft, Wohlfahrtsverbänden und Kirchen mit den Erscheinungsformen und Herausforderungen von Diakonie und Caritas. In den Blick kommen auch Hilfepraxen, die jüdische oder islamische Prägungen haben oder menschenrechtlich begründet sind. Traditionen diakonischen Handelns werden ebenso dargestellt wie Diskurse um die Weiterentwicklung des Sozialen sowie exemplarische Handlungsfelder.

Das Kompendium will dazu beitragen, kirchlich-soziale Verantwortung deutlich kooperativer zu gestalten und den Dialog mit Akteurinnen und Akteuren unterschiedlicher Prägung zu intensivieren. Das macht es zu einem einzigartigen Handbuch für Studium und Praxis.

Kundenbewertungen für "Ökumenisches Kompendium Caritas und Diakonie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Andreas Lob-Hüdepohl (Hg.)
    • Dr. theol. Andreas Lob-Hüdepohl ist Professor für Theologische Ethik an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin sowie Geschäftsführer des Berliner Instituts für christliche Ethik und Politik. Seit 2016 ist er Mitglied des Deutschen Ethikrates mit den Schwerpunkten Menschenrechte und Behinderung (Inklusion/Teilhabe), Altern (Soziale Gerontologie/Pflege) und Sterben (Palliative Care, Suizid) sowie Ethikberatung im Gesundheits- und Sozialwesen.
      mehr...
    • Gerhard K. Schäfer (Hg.)
    • Dr. theol. habil. Gerhard K. Schäfer war Professor für Gemeindepädagogik und Diakoniewissenschaft an der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum.
      mehr...
NEU
Predigen mit Liedern
Predigen mit Liedern
  • Wolfgang Ratzmann,
  • Peter Zimmerling
25,00 €
Dance as Third Space
Dance as Third Space
  • Heike Walz  (Hg.)
ab ca. 64,99 €
Cover
ab ca. 14,99 €
Handbuch Studierendenseelsorge
Handbuch Studierendenseelsorge
  • Corinna Hirschberg  (Hg.),
  • Matthias Freudenberg  (Hg.),
  • Uwe-Karsten Plisch  (Hg.)
ab ca. 39,99 €