Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
ab 18,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
VIII, 414 Seiten
ISBN: 978-3-7887-3094-9
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2017, 2016
Flüchtlinge stellen derzeit und in absehbarer Zeit eine, wenn nicht die zentrale Herausforderung... mehr
Geflüchtete in Deutschland
Flüchtlinge stellen derzeit und in absehbarer Zeit eine, wenn nicht die zentrale Herausforderung für Europa und die deutsche Gesellschaft dar. Das Buch bringt im Kontext der aktuellen Situation unterschiedliche Facetten der komplexen Thematik zur Geltung. Es ist inter- und transdisziplinär angelegt und verbindet theoretische Grundlagen und wissenschaftliche Zugänge mit Handlungsorientierungen und Praxisbeispielen. Geflüchtete bringen sich mit ihren Geschichten zur Sprache. Grundlegende Aspekte werden in theologischer, sozialethischer, soziologischer und volkswirtschaftlicher Perspektive beleuchtet und bearbeitet. Gefragt wird, welche Allianzen in der Flüchtlingsarbeit notwendig sind, und unter welchen Bedingungen unterschiedliche Subjekte und gesellschaftliche Akteure mit ihren jeweiligen Prägungen, System- und Handlungslogiken erfolgreich zusammenarbeiten können - z.B. Geflüchtete und Einheimische, Ehrenamtliche und Hauptamtliche, Kirchen und Kommunen. Bezogen auf unterschiedliche Handlungsfelder kommen Aufgaben, Projekte und Initiativen zur Darstellung. Die Skala reicht dabei von der Betreuung unbegleiteter Minderjähriger über Integrationsaufgaben der Kindertagesstätten und Schulen bis hin zu Netzwerken für Ehrenamtliche und spezifischen Fragen der Entwicklung von Kirchengemeinden. Anforderungen an eine europäische Flüchtlingspolitik und an eine Flüchtlingsarbeit in christlicher Verantwortung verschränken sich mit Chancen und Zumutungen gesellschaftlicher Veränderung. Der Band enthält schließlich exemplarische Dokumente, in denen sich wichtige gesellschaftliche Diskurse widerspiegeln.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 14,5 x 22 x 2,5cm, Gewicht: 0,56 kg
Kundenbewertungen für "Geflüchtete in Deutschland"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Salto 1
Salto 1
  • Henning Haselmann,
  • Peter Jitschin,
  • Francis Karas,
  • Günter Laser,
  • Sabine Lösch
14,00 €
NEU
NEU
Erwachsenenbildung 2020 Jg. 66, Heft 4
ab 13,00 €
Kirche und Israel 2020 Jg. 35, Heft 2
Kirche und Israel 2020 Jg. 35, Heft 2
  • Edna Brocke  (Hg.),
  • Hans Hermann Henrix  (Hg.),
  • Barbara Schmitz  (Hg.),
  • Ekkehard W. Stegemann  (Hg.),
  • Wolfgang Stegemann  (Hg.),
  • Gabrielle Oberhänsli-Widmer  (Hg.)
ab 20,00 €
Auftrag Zukunft: 3000 Zeichen für Gedenken, Toleranz und Demokratie
Auftrag Zukunft: 3000 Zeichen für Gedenken,...
  • Günter Bischof,
  • Barbara Stelzl-Marx,
  • Katharina Bergmann-Pfleger
ab 27,99 €
NEU
Psychodynamische Konzepte und Behandlungstechnik lehren und lernen
Psychodynamische Konzepte und...
  • Johannes C. Ehrenthal,
  • Inge Seiffge-Krenke
ab 9,99 €
Wegweiser Emotionsfokussierte Paartherapie
ab 32,99 €
Unterstützung bei herrscherlichem Entscheiden
ab 49,99 €
Paare in Kunst und Wissenschaft
Paare in Kunst und Wissenschaft
  • Christine Fornoff-Petrowski  (Hg.),
  • Melanie Unseld  (Hg.)
ab ca. 39,99 €
Die vielen Tode des Jud Süß
ab 37,99 €
Schreibwissenschaft - eine neue Disziplin
Schreibwissenschaft - eine neue Disziplin
  • Birgit Huemer  (Hg.),
  • Ursula Doleschal  (Hg.),
  • Ruth Wiederkehr  (Hg.),
  • Katrin Girgensohn  (Hg.),
  • Sabine Dengscherz  (Hg.),
  • Melanie Brinkschulte  (Hg.),
  • Carmen Mertlitsch  (Hg.)
ab 39,99 €
Knowledge on the Move in a Transottoman Perspective
Knowledge on the Move in a Transottoman...
  • Evelin Dierauff  (Hg.),
  • Dennis Dierks  (Hg.),
  • Barbara Henning  (Hg.),
  • Taisiya Leber  (Hg.),
  • Ani Sargsyan  (Hg.)