Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-80612-8.jpg
   

Ehrenamt – Unbezahlt und unbezahlbar. Rolle und Bedeutung in der Hospiz- und Palliativarbeit

Leidfaden 2015 Heft 04

ab 20,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
94 Seiten, mit zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-525-80612-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2015
Die Entwicklung der Hospizbewegung und Palliativversorgung in Deutschland ist tief im... mehr
Ehrenamt – Unbezahlt und unbezahlbar. Rolle und Bedeutung in der Hospiz- und Palliativarbeit
Die Entwicklung der Hospizbewegung und Palliativversorgung in Deutschland ist tief im ehrenamtlichen Engagement verwurzelt. Zunehmend wird auch Trauerbegleitung eine Aufgabe von ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen. Mit der rasanten Entwicklung des Versorgungsangebots kommt es zu einer Professionalisierung der Betreuung, so dass Ehrenamtliche entsprechend geschult und in der Begleitung supervidiert werden müssen. Hier gilt es, die Balance zwischen der notwendigen Qualität in der Begleitung und der weiterhin gewünschten Flexibilität und Spontaneität bei Ehrenamtlichen zu finden. Der Erhalt bürgerschaftlichen Engagements, die Rückführung der Tätigkeitsbereiche im Hinblick auf schwere Krankheit, Sterben und Tod aus dem Gesundheitssystem in die Gemeinde vor Ort sind wichtige Aufgaben des Ehrenamts, die neben der Begleitung der betroffenen Menschen nicht vernachlässigt werden dürfen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 18 x 28 x 0,5cm, Gewicht: 0,279 kg
Kundenbewertungen für "Ehrenamt – Unbezahlt und unbezahlbar. Rolle und Bedeutung in der Hospiz- und Palliativarbeit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Lukas Radbruch (Hg.)
    • Prof. Dr. med. Lukas Radbruch ist Direktor der Klinik für Palliativmedizin am Universitätsklinikum Bonn und Leiter des Zentrums für Palliativmedizin am Malteser Krankenhaus Bonn / Rhein-Sieg.
      mehr...
    • Heiner Melching (Hg.)
    • Heiner Melching ist Sozialpädagoge und seit 1995 in verschiedenen Bereichen der Trauer- und Krisenbegleitung sowie als Bestatter tätig. Von 1999 bis 2008 war er Geschäftsführer und Leiter der Beratungsstelle des Vereins Verwaiste Eltern und Geschwister Bremen e. V. Seit 2009 ist er Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) in Berlin.
      mehr...
978-3-525-31105-9.jpg
175,00 €
978-3-205-21620-9.jpg
Steirisches Jahrbuch für Politik 2021
  • Beatrix Karl  (Hg.),
  • Wolfgang Mantl  (Hg.),
  • Klaus Poier  (Hg.),
  • Manfred Prisching  (Hg.),
  • Anita Ziegerhofer  (Hg.)
35,00 €
978-3-949189-30-2.jpg
Nuove volute di versi
  • Antonietta Gostoli  (Hg.),
  • Bernhard Zimmermann  (Hg.)
ab 74,99 €
978-3-525-80621-0.jpg
Schamgebeugt und schuldbeladen
  • Margit Schröer  (Hg.),
  • Lukas Radbruch  (Hg.)
ab 18,00 €
Fair taxes or budget revenues at any price?
Fair taxes or budget revenues at any price?
  • Martin Löhnig  (Hg.),
  • Wojciech Morawski  (Hg.),
  • Anna Moszyńska  (Hg.)
65,00 €
 Open Access
978-3-8471-1423-9.jpg
Imaginarios ecológicos en América Latina
  • Elmar Schmidt  (Hg.),
  • Monika Wehrheim  (Hg.)
45,00 €
978-3-8471-1429-1.jpg
Bi- and Multilingualism from Various...
  • Zofia Chłopek  (Hg.),
  • Przemysław E. Gębal  (Hg.)
45,00 €
U1_9783847014225.jpg
Education – Multiplicity of Meanings,...
  • Beata Pituła  (Hg.),
  • Inetta Nowosad  (Hg.)
40,00 €
U1_9783847014188.jpg
40,00 €
U1_9783847014102.jpg
Diplomacy in Southeastern Europe
  • Petra Mayrhofer  (Hg.),
  • Oliver Rathkolb  (Hg.)
ab 23,00 €
TZI in den Lebenswelten junger Erwachsener
TZI in den Lebenswelten junger Erwachsener
  • Stiftung Ruth Cohn z. Förderung junger Erwachsener  (Hg.)
25,00 €
 Open Access
U1_9783847113829.jpg
TRANSPOSITIONES 2022 Vol. 1, Issue 1: Multiple...
  • Joanna Godlewicz-Adamiec  (Hg.),
  • Paweł Piszczatowski  (Hg.),
  • Justyna Włodarczyk  (Hg.),
  • Piotr Kociumbas  (Hg.)
U1_9783847114017.jpg
Göttinnen
  • Almut Höfert  (Hg.),
  • Xenia von Tippelskirch  (Hg.)
ab 23,00 €
Liederkunde zum Evangelischen Gesangbuch. Heft 28
Liederkunde zum Evangelischen Gesangbuch. Heft 28
  • Martin Evang  (Hg.),
  • Ilsabe Alpermann  (Hg.)
20,00 €
Ökologismus
22,00 €
Die Literatur der »Konservativen Revolution«
Die Literatur der »Konservativen Revolution«
  • Wojciech Kunicki  (Hg.),
  • Natalia Żarska  (Hg.),
  • Krzysztof Żarski  (Hg.)
65,00 €
U1_9783847012856.jpg
Sichtbare Frauen – unsichtbare Vergangenheiten
  • Lisa Rettl  (Hg.),
  • Linda Erker  (Hg.)
ab 23,00 €
U1_9783847013365.jpg
Rooms for Manoeuvre
  • Jerzy Kochanowski  (Hg.),
  • Claudia Kraft  (Hg.)
45,00 €
U1_9783847012498.jpg
Frauenwahlrecht – umstrittenes Erinnern
  • Birgitta Bader-Zaar  (Hg.),
  • Mineke Bosch  (Hg.)
ab 23,00 €
978-3-205-21261-4.jpg
Politiker und Impresario
  • Robert Kriechbaumer
55,00 €
978-3-412-52347-3.jpg
Sexualitäten sammeln
  • Maria Bühner  (Hg.),
  • Rebekka Rinner  (Hg.),
  • Teresa Tammer  (Hg.),
  • Katja Töpfer  (Hg.)
30,00 €
978-3-412-51875-2.jpg
Endpunkte. Und Neuanfänge
  • Sašo Jerše  (Hg.),
  • Kristina Lahl  (Hg.)
49,00 €
978-3-647-30089-4.jpg
Messen mit Mahr
  • Udo Hinz,
  • Thomas Keidel,
  • Rita Seidel,
  • Jan Strümpel
35,00 €
978-3-205-21201-0.jpg
Our Medieval City!
  • Astrid Peterle  (Hg.),
  • Adina Seeger  (Hg.),
  • Domagoj Akrap  (Hg.),
  • Danielle Spera  (Hg.)
25,00 €
U1_9783847012832.jpg
Black GI Children in Post-World War II Europe
  • Ingrid Bauer  (Hg.),
  • Philipp Rohrbach  (Hg.)
ab 23,00 €
U1_9783847012191.jpg
Mapping Ransmayr
  • Caitríona Leahy  (Hg.),
  • Marcel Illetschko  (Hg.)
40,00 €
Annotieren – visualisieren – analysieren
Annotieren – visualisieren – analysieren
  • Ingrid Böhler  (Hg.),
  • Andrea Brait  (Hg.),
  • Sarah Oberbichler  (Hg.)
ab 23,00 €
978-3-412-52022-9.jpg
Georg Sibutus: Carmen de musca Chilianea und...
  • Christina Meckelnborg,
  • Bernd Schneider
65,00 €
U1_9783847012085.jpg
Mobile Kulturen und Gesellschaften / Mobile...
  • Alexandra Ganser  (Hg.),
  • Annegret Pelz  (Hg.)
55,00 €
Die große Unmöglichkeit
69,00 €
Sport
22,00 €
978-3-412-52003-8.jpg
Geschichte in Köln 67 (2020)
  • Joachim Oepen  (Hg.),
  • Wolfgang Rosen  (Hg.),
  • Stefan Wunsch  (Hg.)
28,00 €
Kirche für die Stadt
95,00 €