Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-77540-9.jpg

Literatur Lehren Lernen

Hochschuldidaktik und germanistische Literaturwissenschaft

24,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
331 Seiten
ISBN: 978-3-205-77540-9
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage, 2006
Das Buch Literatur • Lehren • Lernen, das die beiden Germanistinnen Susanne Hochreiter und... mehr
Literatur Lehren Lernen

Das Buch Literatur • Lehren • Lernen, das die beiden Germanistinnen Susanne Hochreiter und Ursula Klingenböck herausgeben, fragt, wie Lernen und Lehren an der Hochschule in der Vermittlung von Literaturwissenschaft stattfindet: Wie es ist, wie es sein sollte, wie es sein könnte. Der Band versammelt Originalbeiträge von FachwissenschaftlerInnen und Fach-/DidaktikerInnen, die aus unterschiedlichen Perspektiven zu diesen Fragen Stellung nehmen. Sie befassen sich exemplarisch mit der Praxis literaturwissenschaftlicher Hochschullehre. Im Zentrum des Interesses stehen sowohl didaktische Inhalte und Curricula – u. a. die Diskussionen um Kanon und Standardisierung – als auch ihre Vermittlung über verschiedene Formen des Lehrens und Lernens. Angesichts der tief greifenden Veränderungen an den europäischen Hochschulen (Stichwort: Bologna-Prozess) und der steigenden Anforderungen an die Qualität universitärer Lehre hat das vorliegende Studienbuch besondere Brisanz und Aktualität.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 13,5 x 21 x 2,2cm, Gewicht: 0,442 kg
Kundenbewertungen für "Literatur Lehren Lernen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Böhlau Studienbücher Zur gesamten Reihe
Representing Poverty in the Anglophone Postcolonial World
Representing Poverty in the Anglophone...
  • Verena Jain-Warden  (Hg.),
  • Barbara Schmidt-Haberkamp  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
Hannah Arendt und Karl Jaspers
ab 18,99 €
Vom Kommen und Gehen
Vom Kommen und Gehen
  • Peter Menasse  (Hg.),
  • Wolfgang Wagner  (Hg.)
ab 22,99 €
Die metahistoriographische Revolution
ab 59,99 €
Das Zeitalter der Ambiguität
Das Zeitalter der Ambiguität
  • Hillard von Thiessen
ab 49,99 €
Welt-Bildner
Welt-Bildner
  • David Kuchenbuch
ab 59,99 €
Die Stadt und die Anderen
Die Stadt und die Anderen
  • Andreas Rutz  (Hg.)
ab 37,99 €
Caesarenwahn
Caesarenwahn
  • Thomas Blank  (Hg.),
  • Christoph Catrein  (Hg.),
  • Christine van Hoof  (Hg.)
ab 37,99 €
Der Stoff der Stoffe
ab 49,99 €
Berliner Autorenwerkstatt 2020
Berliner Autorenwerkstatt 2020
  • Thomas Geiger  (Hg.),
  • Norbert Miller  (Hg.),
  • Joachim Sartorius  (Hg.)
14,00 €
NEU
978-3-205-20928-7.jpg
Österreichische Zeitgeschichte - Zeitgeschichte...
  • Marcus Gräser  (Hg.),
  • Dirk Rupnow  (Hg.)
978-3-205-23309-1.jpg
Zeitwesen
  • Birgit Kirchmayr
978-3-205-20088-8.jpg
Musik – Identität – Raum
  • Gernot Gruber  (Hg.),
  • Björn R. Tammen  (Hg.),
  • Barbara Boisits  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-205-79530-8.jpg
Weltpolitik seit 1945
  • Bertrand Michael Buchmann
30,00 €
978-3-205-78869-0.jpg
30,00 €
978-3-205-20569-2.jpg
Graz 1914
  • Bernhard Thonhofer
978-3-205-78849-2.jpg
Hermeneutik
  • Peter Walter  (Hg.),
  • Meinrad Böhl  (Hg.),
  • Wolfgang Reinhard  (Hg.)
75,00 €
978-3-205-99372-8.jpg
Römisches Privatrecht
  • Herbert Hausmaninger
40,00 €
978-3-205-20203-5.jpg
Friedensforschung, Konfliktforschung,...
  • Gertraud Diendorfer  (Hg.),
  • Blanka Bellak  (Hg.),
  • Anton Pelinka  (Hg.),
  • Werner Wintersteiner  (Hg.)
32,00 €
978-3-525-36964-7.jpg
Sachsen und der Nationalsozialismus
  • Günther Heydemann  (Hg.),
  • Jan Erik Schulte  (Hg.),
  • Francesca Weil  (Hg.)
ab 59,99 €