Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-99417-6.jpg

NS-Zwangsarbeit: Der Standort Linz der »Reichswerke Hermann Göring AG« Berlin, 1938-1945

Band 1: Zwangsarbeit - Sklavenarbeit: Politik-, sozial- und wirtschaftshistorische Studien. Band 2: Zwangsarbeit - Sklavenarbeit: (Auto-) Biographische Einsichten

69,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
988 Seiten, zus. 130 schw.-w. Abb., 8 Pläne, 70 Tab.
ISBN: 978-3-205-99417-6
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage, 2001
NS-Zwangsarbeit: Der Standort Linz der »Reichswerke Hermann Göring AG« Berlin, 1938-1945
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 18,3 x 25,8 x 8,4cm, Gewicht: 2,374 kg
Kundenbewertungen für "NS-Zwangsarbeit: Der Standort Linz der »Reichswerke Hermann Göring AG« Berlin, 1938-1945"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Oliver Rathkolb
    • Prof. Dr. Oliver Rathkolb lehrt am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien und ist Vorsitzender des Internationalen Wissenschaftlichen Beirats des Hauses der Geschichte Österreich (HGÖ).
      mehr...
    • Oliver Rathkolb (Hg.)
    • Prof. Dr. Oliver Rathkolb lehrt am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien und ist Vorsitzender des Internationalen Wissenschaftlichen Beirats des Hauses der Geschichte Österreich (HGÖ).
      mehr...
Deportiert nach Mauthausen
Deportiert nach Mauthausen
  • Alexander Prenninger  (Hg.),
  • Regina Fritz  (Hg.),
  • Gerhard Botz  (Hg.),
  • Melanie Dejnega  (Hg.)
Mauthausen und die nationalsozialistische Expansions- und Verfolgungspolitik
Mauthausen und die nationalsozialistische...
  • Gerhard Botz  (Hg.),
  • Alexander Prenninger  (Hg.),
  • Regina Fritz  (Hg.),
  • Heinrich Berger  (Hg.),
  • Melanie Dejnega  (Hg.)