Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Theaterwissenschaft

Theaterwissenschaft

Eine Einführung

9,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
323 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-8252-3693-9
UTB Böhlau Köln, 2., aktualisierte Auflage
Das Studienbuch bietet eine systematische Einführung in die Bereiche Methoden und Probleme des... mehr
Theaterwissenschaft

Das Studienbuch bietet eine systematische Einführung in die Bereiche Methoden und Probleme des Fachs Theaterwissenschaft. Es versteht Theaterwissenschaft als eine zukunftsorientierte Wissenschaft, weil sie Interaktionen zwischen Menschen und Übergänge zwischen Lebensalltag und Schauereignissen erforscht. Der multifunktionale Ansatz klärt das Verhältnis von Theater zu Performances, Ritualen und Tanz. Schauspielkonzepte, Dramaturgien und die Inszenierung von Ereignissen rücken ins Zentrum, gleichgültig, ob für den Alltag, das institutionalisierte Theater oder für die audiovisuellen Medien produziert wird. Das Werk erscheint hier in einer zweiten, überarbeiteten und aktualisierten Auflage.

Online-Leserechte verfügbar. Folgen Sie bitte dem Link.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Theaterwissenschaft"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Andreas Kotte
    • Geboren am 14. Juli 1955 in Dresden. Abitur, Berufsabschluss Bauzeichner, Beleuchter am Theater in Neustrelitz. 1978-1982 Studium der Theaterwissenschaft, Kulturwissenschaft und Ästhetik an der Humboldt-Universität zu Berlin. 1985 Promotion: »Das Halberstädter Adamsspiel. Ein Grenzfall mittelalterlicher Theaterkultur« (erweitert 1994 als Buch: »Theatralität im Mittelalter«). 1988 Habilitation zu den Strukturveränderungen im ungarischen Gegenwartstheater (Teildruck 1989). Privatdozent an der...
      mehr...