Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Juraj Ratkaj Velikotaborskis »Kripozti Ferdinanda II.« im Vergleich mit ihrer lateinischen Vorlage

Juraj Ratkaj Velikotaborskis »Kripozti Ferdinanda II.« im Vergleich mit ihrer lateinischen Vorlage

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
113 Seiten, mit 8 Abb., Leinen
ISBN: 978-3-525-82526-6
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Arbeit untersucht eines der ältesten gedruckten Bücher in kroatisch-kajkavischer Sprache, das... mehr
Juraj Ratkaj Velikotaborskis »Kripozti Ferdinanda II.« im Vergleich mit ihrer lateinischen Vorlage
Die Arbeit untersucht eines der ältesten gedruckten Bücher in kroatisch-kajkavischer Sprache, das 1640 erschienene Werk »Kripozti Ferdinanda II.« von Juraj Ratkaj Velikotaborski, auf dem Hintergrund seiner lateinischen Vorlage »Ferdinandi II. Virtutes« von W. G. Lamormain(i). Sie leistet einen wichtigen Beitrag zur Aufhellung der Entstehungsgeschichte der kroatisch-kajkavischen Schriftsprache. Da sich diese wesentlich in Übersetzungen herausgebildet hat, kommt es darauf an, die jeweils befolgten Übersetzungsverfahren präzise anzugeben: Sechs Kapitel der »Virtutes« werden Satz für Satz mit den »Kripozti« verglichen, die Analyseergebnisse nach Einzelproblemen zusammengefasst. Der Erleichterung des Verständnisses dient eine deutsche Übersetzung.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24,4 x 0,8cm, Gewicht: 0,33 kg
Kundenbewertungen für "Juraj Ratkaj Velikotaborskis »Kripozti Ferdinanda II.« im Vergleich mit ihrer lateinischen Vorlage"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.