Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 1040 Seiten, Onlinequelle (E-Library)
ISBN: 978-3-666-30224-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2024
Der zehnte Band bildet den Abschluss der Publikation der Kleinen Schriften Walter Burkerts... mehr
Kleine Schriften X
Der zehnte Band bildet den Abschluss der Publikation der Kleinen Schriften Walter Burkerts (1931–2015), eines der innovativsten Altertumswissenschaftlers und Religionshistorikers des 20. und frühen 21. Jahrhunderts mit weltweiter Ausstrahlung. Er ergänzt die monumentale Reihe um Artikel zu Philologica, Lexikonbeiträge, Nachrufe und um Gelegenheitsschriften, die u. a. auch die eindrückliche Öffentlichkeitsarbeit Burkerts dokumentieren, ferner um Interviews mit Burkert und weitere Selbsteinschätzungen seines Werks.
Kundenbewertungen für "Kleine Schriften X"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Walter Burkert
    • Walter Burkert (1931–2015) war einer der innovativsten Altertumswissenschaftler und Religionshistoriker des 20. und frühen 21. Jahrhunderts mit weltweiter Ausstrahlung.
      mehr...
Walter Burkert. Kleine Schriften. Zur gesamten Reihe
 Open Access
Studien zur Alten Musik in klösterlichen Archiven
Studien zur Alten Musik in klösterlichen Archiven
  • Martin Haltrich  (Hg.),
  • Jana Perutková  (Hg.),
  • Eva Veselovská  (Hg.)
U1_9783847015338.jpg
Gegen das Verstummen
  • Friedrich Markewitz
 Open Access
U1_9783737014601.jpg
Im Nationalsozialismus
  • Heidrun Kämper  (Hg.),
  • Britt-Marie Schuster  (Hg.)
 Open Access
U1_9783737013475.jpg
Im Nationalsozialismus
  • Heidrun Kämper  (Hg.),
  • Britt-Marie Schuster  (Hg.)