Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Das Zeitalter Diokletians und Konstantins

Das Zeitalter Diokletians und Konstantins

Bilanz und Perspektiven der Forschung. Festschrift für Alexander Demandt

70,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
358 Seiten, mit 74 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-52518-7
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2022
Die Krisenzeit des späten 3. und frühen 4. Jahrhunderts n. Chr. ist für die Geschichte des... mehr
Das Zeitalter Diokletians und Konstantins
Die Krisenzeit des späten 3. und frühen 4. Jahrhunderts n. Chr. ist für die Geschichte des Römischen Reiches von zentraler Bedeutung. Dabei kommt den Kaisern Diokletian und Konstantin eine besondere Rolle zu, steht doch Konstantins prochristliche Religionspolitik in klarer Opposition zur Politik seines Vorgängers. In der althistorischen Forschung sind die politischen und persönlich-religiösen Gründe, die die Protagonisten zum Handeln bewogen haben, und die Wirkungen ihrer Maßnahmen auf Staat und Gesellschaft äußerst umstritten. Vor diesem Hintergrund möchte der Band einen Beitrag dazu leisten, auf verschiedenen Feldern der Forschung zur Spätantike prägnant Bilanz zu ziehen, sich kritisch mit ihren Wegen und Irrwegen auseinanderzusetzen und lohnende Perspektiven für die zukünftige Forschung aufzuzeigen. Die zwölf Beiträge behandeln zentrale Aspekte der Religionsgeschichte und der politischen Geschichte, die auf der Grundlage der literarischen, epigraphischen und numismatischen Quellen analysiert werden. Drei große Felder der Forschung stehen dabei im Mittelpunkt: Diokletian und die Tetrarchie, Konstantin und seine Religionspolitik sowie die Folgen der „konstantinischen Wende“ für die Spätantike bis zum Kaiser Justinian.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2,7cm, Gewicht: 0,735 kg
Kundenbewertungen für "Das Zeitalter Diokletians und Konstantins"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
Exemplarität und Exzeptionalität in der griechisch-römischen Antike
Exemplarität und Exzeptionalität in der...
  • Sebastian Bauer  (Hg.),
  • Sebastian Bauer  (Hg.),
  • Philipp Brockkötter  (Hg.)
80,00 €
978-3-525-56729-6.jpg
Liturgische Bibelrezeption/Liturgical Reception...
  • Harald Buchinger  (Hg.),
  • Clemens Leonhard  (Hg.)
90,00 €
Die Apostelgeschichte
Die Apostelgeschichte
  • Daniel Marguerat
140,00 €
978-3-525-51640-9.jpg
Der »Kritisch-exegetische Kommentar« in seiner...
  • Eve-Marie Becker  (Hg.),
  • Friedrich Wilhelm Horn  (Hg.),
  • Dietrich-Alex Koch  (Hg.)
80,00 €
NEU
Exemplarität und Exzeptionalität in der griechisch-römischen Antike
Exemplarität und Exzeptionalität in der...
  • Sebastian Bauer  (Hg.),
  • Sebastian Bauer  (Hg.),
  • Philipp Brockkötter  (Hg.)
80,00 €
978-3-949189-54-8.jpg
Kos 243 v. Chr.
  • Klaus Hallof
ca. 25,00 €
U1_9783847012955.jpg
Kontingenzerfahrungen und ihre Bewältigung...
  • Matthias Becher  (Hg.),
  • Hendrik Hess  (Hg.)
55,00 €
U1_9783847015420.jpg
Prekäre Divinität
  • David Hamacher
ca. 60,00 €
978-3-205-21471-7.jpg
39,00 €
Iberia Pontificia. Vol. VII
Iberia Pontificia. Vol. VII
  • Katharina Knie,
  • Sabine Panzram,
  • Lorenzo Livorsi,
  • Rocco Selvaggi
60,00 €
Stadttor und Stadteingang
Stadttor und Stadteingang
  • Susanne Froehlich
90,00 €
978-3-8471-1404-8.jpg
Dominant, verführend, ewig schuld
  • Ludger Körntgen  (Hg.),
  • Heide Frielinghaus  (Hg.),
  • Sebastian Grätz  (Hg.),
  • Heike Grieser  (Hg.),
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Doris Prechel  (Hg.)
50,00 €
978-3-949189-24-1.jpg
80,00 €
NEU
Im Land der räuberischen Nomaden?
85,00 €
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken Gesellschaften
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken...
  • Philipp Brockkötter  (Hg.),
  • Stefan Fraß  (Hg.),
  • Frank Görne  (Hg.),
  • Isabelle Künzer  (Hg.)
80,00 €
U1_9783847013433.jpg
Geschlecht macht Herrschaft – Interdisziplinäre...
  • Andrea Stieldorf  (Hg.),
  • Linda Dohmen  (Hg.),
  • Irina Dumitrescu  (Hg.),
  • Ludwig D. Morenz  (Hg.)
60,00 €
U1_9783847013389.jpg
Vormoderne Macht und Herrschaft
  • Matthias Becher  (Hg.),
  • Achim Fischelmanns  (Hg.),
  • Katharina Gahbler  (Hg.)
60,00 €
978-3-525-10565-8.jpg
35,00 €