Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Das Pomerium

Das Pomerium

Geschriebene Grenze des antiken Rom

75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
411 Seiten, mit 9 farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-949189-06-7
Verlag Antike, 1. Auflage 2021
Was genau war und welche Rolle spielte das Pomerium im antiken Rom? Die Studie prüft... mehr
Das Pomerium

Was genau war und welche Rolle spielte das Pomerium im antiken Rom? Die Studie prüft kritisch die Definitionen und einzelnen Funktionen, die dieser Grenze gemeinhin zugeschrieben werden. Immer wieder zeigt sich dabei die schwache Quellenbasis scheinbarer Gewissheiten der Forschung sowie der darauf aufbauenden Gesamtdeutung des Pomerium als der sakralen Stadtgrenze schlechthin. In einer neuen Gesamtdeutung zeigt Emmelius, dass für die Rolle des Pomerium nicht etwa die räumliche Regulierung von Praktiken zentral war, sondern die Verbindung des Stadtraums mit gelehrtem Wissen und politischer Symbolik.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3,5cm, Gewicht: 0,832 kg
Weiterführende Links zu "Das Pomerium"
Kundenbewertungen für "Das Pomerium"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Daniel Emmelius
    • Daniel Emmelius ist wissenschaftlicher Mitarbeiter beim DFG-Graduiertenkolleg 1919 »Vorsorge, Voraussicht, Vorhersage. Kontingenzbewältigung durch Zukunftshandeln« an der Universität Duisburg-Essen.
      mehr...
Studien zur Alten Geschichte Zur gesamten Reihe
Caesarenwahn
Caesarenwahn
  • Thomas Blank  (Hg.),
  • Christoph Catrein  (Hg.),
  • Christine van Hoof  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-50899-9.jpg
Iurisperiti et oratores
  • Christine Lehne-Gstreinthaler
110,00 €
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken Gesellschaften
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken...
  • Philipp Brockkötter  (Hg.),
  • Stefan Fraß  (Hg.),
  • Frank Görne  (Hg.),
  • Isabelle Künzer  (Hg.)
80,00 €
978-3-205-21376-5.jpg
Österreichs Kreuzzüge
  • Robert-Tarek Fischer
32,00 €
978-3-205-21401-4.jpg
Wien im Mittelalter
  • Peter Csendes,
  • Ferdinand Opll
45,00 €
978-3-205-21337-6.jpg
Die Kaiserin
  • Katrin Keller
Die revolutionären Umbrüche in Europa 1989/91
35,00 €
Geschichte des Risorgimento
Geschichte des Risorgimento
  • Gabriele B. Clemens
30,00 €
978-3-525-37098-8.jpg
45,00 €
Eine Stadt als Feldherr
39,00 €
978-3-205-23280-3.jpg
40,00 €
978-3-205-20951-5.jpg
Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige...
  • Katrin Keller  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
90,00 €
978-3-412-51563-8.jpg
Entsagte Herrschaft
  • Susan Richter  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-51367-2.jpg
Missbrauch
  • Otto Ulbricht
25,00 €
978-3-205-20049-9.jpg
Privilegium maius
  • Thomas Just  (Hg.),
  • Kathrin Kininger  (Hg.),
  • Andrea Sommerlechner  (Hg.),
  • Herwig Weigl  (Hg.)
70,00 €
Kaiser, Rom und Apostelfürst
Kaiser, Rom und Apostelfürst
  • Mark Tobias Wittlinger
70,00 €
978-3-205-23246-9.jpg
Verwaltungsgeschichte der Habsburgermonarchie...
  • Michael Hochedlinger  (Hg.),
  • Petr Mat'a  (Hg.),
  • Thomas Winkelbauer  (Hg.)
150,00 €
978-3-205-20413-8.jpg
29,00 €
978-3-8471-0235-9.jpg
65,00 €
978-3-525-36085-9.jpg
Protokonstitutionalismus
  • Wolfgang Burgdorf
65,00 €
978-3-949189-54-8.jpg
Kos 243 v. Chr.
  • Klaus Hallof
ca. 25,00 €
NEU
978-3-412-52685-6.jpg
49,00 €
U1_9783847015420.jpg
Prekäre Divinität
  • David Hamacher
ca. 60,00 €
NEU
Stadttor und Stadteingang
Stadttor und Stadteingang
  • Susanne Froehlich
90,00 €
978-3-949189-24-1.jpg
80,00 €
NEU
Im Land der räuberischen Nomaden?
85,00 €
Der Faktor Kinesis
Der Faktor Kinesis
  • Robert Müller
90,00 €
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken Gesellschaften
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken...
  • Philipp Brockkötter  (Hg.),
  • Stefan Fraß  (Hg.),
  • Frank Görne  (Hg.),
  • Isabelle Künzer  (Hg.)
80,00 €
978-3-205-21052-8.jpg
Die Osmanen vor Wien
  • Ferdinand Opll  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
80,00 €
Eine Stadt als Feldherr
39,00 €
978-3-205-20951-5.jpg
Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige...
  • Katrin Keller  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
90,00 €
978-3-205-20413-8.jpg
29,00 €