Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kontingenzerfahrungen und ihre Bewältigung zwischen imperium und regna

Kontingenzerfahrungen und ihre Bewältigung zwischen imperium und regna

Beispiele aus Gallien und angrenzenden Gebieten vom 5. bis zum 8. Jahrhundert

55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
438 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1295-2
V&R unipress, Bonn University Press, 1. Auflage 2021
Das Konzept der ‚Kontingenz‘ liefert neue Erkenntnisse zum Übergang zwischen Spätantike und... mehr
Kontingenzerfahrungen und ihre Bewältigung zwischen imperium und regna

Das Konzept der ‚Kontingenz‘ liefert neue Erkenntnisse zum Übergang zwischen Spätantike und Frühmittelalter abseits altbekannter Meistererzählungen und Forschungsnarrative. Naturkatastrophen, Hungersnöte, Zufälle sowie die plötzliche Veränderung von sozialen und politischen Strukturen, Tod, Gewalt oder ihre Androhung und die damit verbundene Einschränkung persönlicher Freiheit prägten die Erfahrungswelten der Menschen in Spätantike und Frühmittelalter. Das Erleben von Kontingenz stellte eine ebenso alltägliche wie universelle Grunderfahrung dar. Die Beiträge dieses Bandes untersuchen Kontingenzerfahrungen und Strategien zu ihrer Bewältigung vom 5. bis zum 8. Jahrhundert in Gallien und angrenzenden Gebieten im Spannungsfeld zwischen (römischem) imperium und (‚barbarischen‘) regna.

 

The concept of "contingency" provides new insights into the transition between the Late Antiquity and the Early Middle Ages besides well-known master and research narratives. Natural disasters, famines, coincidences as well as the sudden change of social political structures, death, violence or threat of violence and the associated limitation of the personal freedom marked the experiences of humans in the Late Antiquity and the Early Middle Ages. The contingency experience can be characterised not only as an everyday day life experience but as a fundamental experience. The contributions in this volume analyse the contingency experiences and strategies in coping with them from the 5th century to the 8th century in Gaul and neighbouring areas in the dynamics between (Roman) imperium and ("Barbarian") regna.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2,8cm, Gewicht: 0,763 kg
Kundenbewertungen für "Kontingenzerfahrungen und ihre Bewältigung zwischen imperium und regna"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Matthias Becher (Hg.)
    • Prof. Dr. Matthias Becher studierte Geschichte und Politische Wissenschaften in Konstanz und ist seit 1998 Professor für Mittelalterliche und Neuere Geschichte an der Universität Bonn sowie seit 2016 Sprecher des Sonderforschungsbereichs 1167.
      mehr...
    • Hendrik Hess (Hg.)
    • Dr. Hendrik Hess ist Akademischer Rat auf Zeit an der Universität Bonn in der Abteilung für Mittelalterliche Geschichte.
      mehr...
NEU
Das Pomerium
Das Pomerium
  • Daniel Emmelius
ab 59,99 €
NEU
Die Kaiserin
Die Kaiserin
  • Katrin Keller
Herrschaftspraxis und Lehnsbeziehungen der Landgrafen von Thüringen 1382–1440
ab ca. 74,99 €
NEU
Vielfalt ordnen
Vielfalt ordnen
  • Jana Osterkamp
80,00 €
NEU
978-3-525-31726-6.jpg
Regionalgeschichte
  • Nina Gallion  (Hg.),
  • Martin Göllnitz  (Hg.),
  • Frederieke Maria Schnack  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Die Stadt und die Anderen
Die Stadt und die Anderen
  • Andreas Rutz  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
978-3-412-51310-8.jpg
Das Meer. Maritime Welten in der Frühen Neuzeit
  • Peter Burschel  (Hg.),
  • Sünne Juterczenka  (Hg.)
ab 79,99 €
NEU
978-3-525-37058-2.jpg
ab 44,99 €
Gott gebe, dass wir alle selig werden mögen
ab ca. 44,99 €
NEU
978-3-525-50350-8.jpg
Liederkunde zum Evangelischen Gesangbuch. Heft 28
  • Martin Evang  (Hg.),
  • Ilsabe Alpermann  (Hg.)
ab 15,99 €
NEU
NEU
Deutsche Theologie im Dienste der Kriegspropaganda
ab 160,00 €
NEU
Es lebe die Republik?
Es lebe die Republik?
  • Bernd Braun  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
Demokratie versuchen
Demokratie versuchen
  • Dirk Schumann  (Hg.),
  • Christoph Gusy  (Hg.),
  • Walter Mühlhausen  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
Zukunft entscheiden
Zukunft entscheiden
  • Susanne Spreckelmeier  (Hg.),
  • Bruno Quast  (Hg.)
ab ca. 49,99 €
NEU
Life and Cases
Life and Cases
  • Frederick Alexander Mann
ab ca. 32,99 €
NEU
 Open Access
Gruppenidentitäten in Ostmitteleuropa
Gruppenidentitäten in Ostmitteleuropa
  • Bogusław Dybaś  (Hg.),
  • Jacek Bojarski  (Hg.)
NEU
Beginn der Gegenwart
Beginn der Gegenwart
  • Martin Löhnig  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
Theologie als Streitkultur
Theologie als Streitkultur
  • Uta Heil  (Hg.),
  • Annette Schellenberg  (Hg.)
ab 44,99 €
NEU
Macht und Herrschaft im Siegel- und Münzbild
ab 39,99 €
NEU
Fremdes zwischen Teilhabe und Distanz
Fremdes zwischen Teilhabe und Distanz
  • Arletta Szmorhun  (Hg.),
  • Andrey Kotin  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
Frauenwahlrecht – umstrittenes Erinnern
Frauenwahlrecht – umstrittenes Erinnern
  • Birgitta Bader-Zaar  (Hg.),
  • Mineke Bosch  (Hg.)
ab 19,99 €
Österreichs Kreuzzüge
Österreichs Kreuzzüge
  • Robert-Tarek Fischer
ab ca. 23,99 €
 Open Access
NEU
NEU
Spektrum der Zuversicht
ab 79,99 €
NEU
Hermann Enters wandert aus
ab 23,99 €
NEU
978-3-525-51643-0.jpg
Das Buch Hiob
  • Markus Witte
ab 99,99 €
978-3-8471-1296-9
ab 32,99 €
Tradition und Pragmatismus
ab 49,99 €
978-3-8471-1238-9
Core, Periphery, Frontier – Spatial Patterns of...
  • Jan Bemmann  (Hg.),
  • Dittmar Dahlmann  (Hg.),
  • Detlev Taranczewski  (Hg.)
ab 49,99 €
NEU
NEU
Paare in Kunst und Wissenschaft
Paare in Kunst und Wissenschaft
  • Christine Fornoff-Petrowski  (Hg.),
  • Melanie Unseld  (Hg.)
ab 44,99 €