Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Als Odysseus staunte

Als Odysseus staunte

Die griechische Sicht des Fremden und das ethnographische Vergleichen von Homer bis Herodot

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
391 Seiten, mit 3 Abb. u. 4 Tab., gebunden
ISBN: 978-3-946317-68-5
Verlag Antike, 1. Auflage 2020
Keine andere Kultur der Antike hat sich so intensiv mit der Fremde beschäftigt wie die Griechen,... mehr
Als Odysseus staunte

Keine andere Kultur der Antike hat sich so intensiv mit der Fremde beschäftigt wie die Griechen, keine andere Kultur wagte es, so schonungslos Selbstkritik durch den Mund selbst ihrer Gegner zu formulieren und keine andere Kultur entfaltete so viel Energien, die verwirrende Vielfalt der Menschen mit der eigenen Rolle in der Welt abzugleichen. Griechische Autoren haben auf diese Weise eine Form des ethnographischen Argumentierens entwickelt, die weit über die Antike den Blick auf die Fremde prägte; hierzu gehörte auch das Vergleichen unterschiedlicher Ethnien nach festen Kriterien. Die vielfältige Form des ethnographischen Denkens reagierte dabei immer auch auf praktische Bedürfnisse und Erfordernisse von Welterkundung und Identitätssuche. Das Buch erklärt diese Phänomene erstmals in ihrem historisch-politischen Kontext. Es konzentriert sich auf die Anfangsphase von Homer bis Herodot, in der sich die entscheidenden Faktoren ausbildeten und ihren stilgebenden Höhepunkt erreichten.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 6,4cm, Gewicht: 0 kg
Weiterführende Links zu "Als Odysseus staunte"
Kundenbewertungen für "Als Odysseus staunte"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Studien zur Alten Geschichte Zur gesamten Reihe
Macht und Weisheit
Macht und Weisheit
  • Friederike Schücking-Jungblut
ab 54,99 €
NEU
Welt erzählen
ab 69,99 €
Die Figur des Ratgebers in transkultureller Perspektive
Die Figur des Ratgebers in transkultureller...
  • Dominik Büschken  (Hg.),
  • Alheydis Plassmann  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
Begehrt, beschwiegend, belastend
ca. 30,00 €
NEU
Unterstützung bei herrscherlichem Entscheiden
ca. 60,00 €
NEU
Abenteuer Wissenschaft
ab 27,99 €
NEU
Die Bauten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1818–2018
Die Bauten der Rheinischen...
  • Nataliya Demir-Karbouskaya
ab 32,99 €
NEU
Wilhelm I.
Wilhelm I.
  • Robert-Tarek Fischer
ab 27,99 €
NEU
978-3-525-70288-8.jpg
Archäologische Zeugnisse im Lateinunterricht
  • Patrick Schollmeyer,
  • Tamara Choitz
ab 17,99 €
978-3-525-31723-5.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-40464-5.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-31088-5.jpg
ca. 100,00 €
NEU
Übergangsräume
ab 54,99 €
NEU
Kulturgutschutz in Europa und im Rheinland
Kulturgutschutz in Europa und im Rheinland
  • Hans-Werner Langbrandtner  (Hg.),
  • Esther Heyer  (Hg.),
  • Florence de Peyronnet-Dryden  (Hg.)
ca. 59,00 €
NEU
Beethoven: Die Bonner Jahre
Beethoven: Die Bonner Jahre
  • Norbert Schloßmacher  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
Von Vögeln, Mächten und Bienen
ab ca. 19,99 €
NEU
Rheinwissen
Rheinwissen
  • Nils Bennemann
ca. 70,00 €
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
ca. 60,00 €
NEU
NEU
NEU
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
ab 32,99 €