Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-946317-59-3.jpg
   

Das Xanthostal Lykiens in archaisch-klassischer Zeit

Eine archäologisch-historische Bestandsaufnahme

ab 79,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
276 Seiten, mit 278 teilw. farb. Abb. und 10 Tab., gebunden
ISBN: 978-3-946317-59-3
Verlag Antike, 1. Auflage 2020
In dem Band werden die Forschungsergebnisse eines Projektes veröffentlicht, das die... mehr
Das Xanthostal Lykiens in archaisch-klassischer Zeit

In dem Band werden die Forschungsergebnisse eines Projektes veröffentlicht, das die Universitäten Bordeaux und München im südlichen Kleinasien in der antiken Landschaft Lykien durchgeführt haben. In den Beiträgen des internationalen Teams werden die archäologischen Monumente der archaisch-klassischen Zeit und lykische Sprachdenkmäler vorgestellt. Dieser Band bietet die erste vollständige Erfassung der frühen Siedlungen des bedeutenden Flusstals und eine Betrachtung zur Sprachgeschichte der Region in vorhellenistischer Zeit. In Beiträgen zu einem herausragenden Grabbau der Stadt Xanthos sowie zum Mythos des kollektiven Selbstmords ihrer Bewohner werden neue Einblicke in lokale Identität und die Repräsentation der Herrscherfamilie gewährt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 21,5 x 28,5 x 2,3cm, Gewicht: 1,286 kg
Kundenbewertungen für "Das Xanthostal Lykiens in archaisch-klassischer Zeit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Martin Zimmermann (Hg.)
    • Dr. Martin Zimmermann ist seit 2002 Professor für Alte Geschichte an der Ludwig Maximilians Universität München. Studium der Geschichte und Germanistik in Kiel, Promotion 1990 und Habilitation 1997 an der Universität Tübingen. Er war 2005-2012 Sprecher des DFG Schwerpunktprogramms »Die hellenistische Polis als Lebensform« und 2005-2015 des Graduiertenkollegs »Formen von Prestige in Kulturen des Altertums«. Seine Forschungsschwerpunkte gelten der antiken Historiographie, der historischen...
      mehr...
Die hellenistische Polis als Lebensform Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-412-51815-8.jpg
Zeit in den Kulturen des Altertums
  • Roland Färber  (Hg.),
  • Rita Gautschy  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-8471-1050-7.jpg
Der Herrscher als Versager?!
  • Heike Grieser  (Hg.),
  • Heide Frielinghaus  (Hg.),
  • Sebastian Grätz  (Hg.),
  • Ludger Körntgen  (Hg.),
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Doris Prechel  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8471-1022-4.jpg
Re e popolo
  • Roberto Fiori  (Hg.)
ab 69,99 €
978-3-525-31088-5.jpg
ca. 100,00 €
978-3-525-36760-5.jpg
Semantische Kämpfe zwischen Republik und...
  • Marian Nebelin  (Hg.),
  • Claudia Tiersch  (Hg.)
ca. 75,00 €
978-3-412-51527-0.jpg
ab 79,99 €
978-3-946317-21-0.jpg
ab 64,99 €
978-3-525-25276-5.jpg
Kleine Schriften VI
  • Walter Burkert
100,00 €
978-3-525-25277-2.jpg
Kleine Schriften IV
  • Walter Burkert
100,00 €
Die Figur des Ratgebers in transkultureller Perspektive
Die Figur des Ratgebers in transkultureller...
  • Dominik Büschken  (Hg.),
  • Alheydis Plassmann  (Hg.)
ca. 50,00 €
NEU
Freud und Leid römischer Senatoren
ab 19,99 €
Die Völkerwanderung
Die Völkerwanderung
  • Peter Geiss  (Hg.),
  • Konrad Vössing  (Hg.)
ca. 50,00 €
Als Odysseus staunte
Als Odysseus staunte
  • Raimund Schulz
ca. 50,00 €
978-3-946317-65-4.jpg
ab 79,99 €
NEU
978-3-412-51815-8.jpg
Zeit in den Kulturen des Altertums
  • Roland Färber  (Hg.),
  • Rita Gautschy  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-946317-56-2.jpg
ab 64,99 €
NEU
978-3-525-31723-5.jpg
ab 79,99 €
NEU
978-3-946317-43-2.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-80235-9.jpg
Lustrum Band 60 – 2018
  • Marcus Deufert  (Hg.),
  • Irmgard Männlein-Robert  (Hg.),
  • Michael Weißenberger  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-525-31088-5.jpg
ca. 100,00 €
978-3-946317-21-0.jpg
ab 64,99 €
978-3-8471-0669-2.jpg
ab 44,99 €
978-3-946317-13-5.jpg
35,00 €
978-3-8471-0806-1.jpg
ab 79,99 €